27.09.2021 – Kategorie: Konstruktion & Engineering

KRONGAARD WEBCAST: Ansätze für eine kundenorientierte und datengetriebene PLM-Strategie

Quelle: KRONGAARD AG
Malte Manke, Jörg von Heißen und Julian von der Ecken bringen zusammen nicht nur eine jahrelange Berufserfahrung im PLM-Bereich mit sich, sondern vor allem auch ganz unterschiedliche Blickwinkel. Gemeinsam werden…

Dabei werden sie folgende Statements genauer besprechen:

  • Viele Unternehmen starten ihre PLM-Roadmap noch immer mit IT-Features und nicht bei Kundenbedürfnissen und strategisch erforderlichen Fähigkeiten.
  • Der Großteil der PLM-Initiativen scheitert nicht an der Technik – das „Big Picture“ und die kontinuierliche Einbindung der (internen) Kunden ist oftmals das, woran es hapert
  • PLM-Programme sind für jeden Mitarbeiter häufig einzigartig und gleichzeitig einmalig – beides Aspekte, die alle Beteiligten zumeist deutlich unterschätzen
  • „Start small & fail fast!“ – Früh in Daten blicken zeigt Potenzial und Machbarkeit
  • „Daten sind das neue Öl!“ … allerdings eher Rohöl, bei dem es maßgeblich auf die weitere Raffinierung ankommt!
  • Die Operationalisierung der neuen, datengetriebenen PLM-Dienste wird nicht konsequent vollzogen.

Reichen die bisherigen PLM-Ansätze aus?

In vielen Industrieunternehmen konzentriert sich Produkt-Lebenszyklus-Management (PLM) oft noch auf Wege und Lösungen, die einmal die Basis für alle Umsetzungen bildeten. Alte Bekannte sind One-PLM-System-fits-it-all-Ansätze oder technikgelenkte PLM-Umsetzungen. Doch reicht das aus?

  • Wie werden immer kürzer werdende Zyklen in Konjunktur und Produktentwicklung im Produktlebenszyklus reflektiert?
  • Werden Investitionen konsequent auf den Kundennutzen ausgerichtet?
  • Werden PLM-relevante Prozesse und Konzepte vom Fachbereich bewusst und umfänglich ausgestaltet und integriert?
  • Werden die „richtigen“ PLM-Fähigkeiten identifiziert und zielgerichtet aufgebaut?
  • Werden die „richtigen“ Daten gesammelt, sinnhaft ausgewertet und in Mehrwerte für den Kunden gewandelt?

Live-Session am 7. Oktober mit drei PLM-Experten

All diese spannenden und hilfreichen Statements, als auch Fragen werden in einer spannenden 60-minütigen Live-Session am 07.10.2021 um 15:30 Uhr mit den drei PLM-Experten besprochen. Melden Sie sich direkt an und seien Sie dabei. Im Rahmen der Live-Q&A-Session haben Sie außerdem die Möglichkeit, ihre Fragen an die Speaker zu richten und beantwortet zu bekommen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 07.10. um 15:30 Uhr.

Hier können Sie sich direkt anmelden.

Premium-Webcast-Format „Mit Wissen wachsen“

Dieser Webcast reiht sich nahtlos in eine Auswahl qualitativ hochwertiger Beiträge im KRONGAARD Webcast ein. Mit unserem Premium-Webcast-Format „Mit Wissen wachsen“ möchten wir Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft einen Content-Mehrwert durch unser Netzwerk von selbständigen Expert*innen zur Verfügung stellen. Dabei suchen wir nach den besten Lösungen, den smartesten Insights und den neusten Standpunkten zu den aktuellsten Themen und bieten Ihnen ausgesuchte Top-Expert*innen. Diese präsentieren in ihren einstündigen Websessions Praxisbeispiele, leicht adaptierbare Erfolgsrezepte und inspirierende Ideen für Ihren Berufsalltag.


Teilen Sie die Meldung „KRONGAARD WEBCAST: Ansätze für eine kundenorientierte und datengetriebene PLM-Strategie“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

PDM | PLM, Training & Service

Scroll to Top