22.02.2012 – Kategorie: Hardware & IT, Management

Koreanischer Simulationsspezialist wird Vertriebspartner von CONTACT

CONTACT Software und die KOSTECH Korea Simulation Technology Co. Ltd. sind eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. Das Unternehmen, Reseller von LS-DYNA und anderen CAE-Tools, ist auf den Simulationsbereich spezialisiert und unterstützt seine Kunden mit Beratung und Dienstleistung rund um deren Einsatz.


Mit dem Fast Concept Modeller (FCM) haben die Südkoreaner ihr Angebot um ein innovatives Werkzeug erweitert, das bereits in der Konzeptphase die Simulation und Validierung des zukünftigen Produktverhaltens ermöglicht. Erster gemeinsamer Kunde ist die Hyundai Motor Company, die zusammen mit der Tochter Kia einer der am schnellsten wachsenden Autokonzerne der Welt ist. FCM ist ein Catia Add-on, das eine schnelle, einfache Erstellung von Geometriemodellen und den automatischen Export von FE-Modellen für Crash, NVH- und statische Analysen ermöglicht. Sein Einsatz versetzt Unternehmen in die Lage, schneller von der ersten Produktidee zu einem abgesicherten Konzept zu kommen. „Wir glauben, dass FCM ein entscheidender Treiber für den Innovationsprozess im Automobilbau ist“, sagt Young-Gu Chung, Vertriebsleiter von KOSTECH. „Da FCM die Entwicklungszeiten drastisch verkürzt, kann Koreas Automobilindustrie mit diesem Werkzeug signifikante Kosteneinsparungen im R&D-Bereich realisieren“.


Teilen Sie die Meldung „Koreanischer Simulationsspezialist wird Vertriebspartner von CONTACT“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Simulation, Training & Service

Scroll to Top