KOMPAS-3D Anwenderwettbewerb ist offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

KOMPAS-3D Anwenderwettbewerb ist offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

ASCON Gruppe, Entwickler von preisgekrönten CAD/AEC/PLM-Software, freut sich den 7. jährlichen Modellierungs Wettbewerb für Benutzer der professionellen, leistungsfähigen und kosteneffektiven MCAD-Lösung, KOMPAS-3D, zu annoncieren.

Alle CAD-Spezialisten sind willkommen an der Veranstaltung, im 20. Jubiläums  Jahr, von ASCON teilzunehmen um die Ergebnisse ihrer in KOMPAS entworfenen Modelle zu präsentieren. Mehr als 100 Unternehmen weltweit haben ihre Projekten in den bereits vergangenen Wettbewerben gezeigt. In diesem Jahr werden folgende Kategorien verfügbar:

  • Die besten in KOMPAS-3D entworfenen Projekte (bis 200 Einzelteile, von 201 bis 999 Einzelteile, von 999 bis 4999 Einzelteile, mehr als 5000 Einzelteile);

  • Die besten in KOMPAS-3D entworfenen Branchenprojekte;
  • Die besten professionellen in KOMPAS-3D und spezifizierten Zusatzmodulen entworfene Projekte.

Wettbewerbsteilnehmer senden ihre Anmeldung an www.ascon.net zusammen mit der KOMPAS-3D- Projektdatei an contact@ascon.net bis einschließlich 1. Mai. Die Wettbewerbergebnisse werden Ende Juni 2009 bekanntgegeben.

Für weitere Information über KOMPAS-3D Anwenderwettbewerb 2009 unter: contact@ascon.net 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Integriertes Engineering im Anlagenbau ist in der Prozessindustrie seit Jahrzehnten ein wichtiges Schlagwort. Nach wie vor klingt es verlockend, ein einziges Tool für den kompletten Lebenszyklus der Anlage zu nutzen. Die Praxis sieht aber anders aus. Die Realität der Prozessindustrie ist heterogen und somit sind es auch die Software-Lösungen. Von Martin Dubovy

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.