KI: Das bietet die „Digital AI Conference“ von Mouser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

KI: Das bietet die „Digital AI Conference“ von Mouser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
9. und 10. September: Die zwei Tage des virtuellen KI-Events hat Mouser mit Beiträgen namhafter Firmen gespickt. Hier mehr Details zur Konferenz.
9. und 10. September: Die zwei Tage des virtuellen KI-Events hat Mouser mit Beiträgen namhafter Firmen gespickt. Hier Details zum Konferenz.

Quelle: Laurent T/Shutterstock

Mouser Electronics, NPI-Distributor (NPI – New Product Introduction), veranstaltet im September seine erste Digital AI Conference. Die kostenlose Online-Veranstaltun liefert Informationen rund um künstliche Intelligenz (KI/AI, Artificial Intelligence) und maschinelles Lernen – es geht insbesondere darum, wie neue Entwicklungen die KI und Automatisierung in der Robotik und in Smart Homes vorantreiben. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos.

Keynotes halten Charlotte Han, Technologist und AI Strategist, sowie Johann Romefort, Managing Director bei Techstars für den BSH Future Home Accelerator. Erstere mit dem Thema „The Rise of AI and Robotics: How Will It Change the Way We Live and Work?“ findet am 9. September um 12:00 Uhr MESZ (10:00 Uhr GMT) statt. Johann Romefort wird seine Keynote zum Thema „AI and the Future of Home Living: Trends and Opportunities in the Times of a Pandemic“ am 10. September um 12:00 Uhr MESZ (10:00 Uhr GMT) abhalten.

Diese Fachbeiträge zu KI finden statt

An beiden Tagen wird Mouser eine Reihe von Fachvorträgen und praktischen Workshops anbieten, die von bedeutenden Anbietern im KI-Bereich durchgeführt werden. Dazu zählen:

•             Arduino – TinyML auf Arduino

•             Basler – IoT-Embedded-Bildverarbeitung: Modelle des maschinellen Lernens von der Cloud bis zum Edge

•             Google – Datenschutzbewusste KI mit Coral Edge TPUs

•             Intel – Business Value mit Intel-KI und Industrial IoT beim Edge-Computing

•             Microchip Technology – Inferenz an der Edge ohne zu hohen Stromverbrauch

•             die Molex-Tochter BittWare spricht zu FPGA-Boards für schnellere Datenverarbeitung

•             NXP Semiconductors zu Lösungen für KI und maschinelles Lernen

•             STMicroelectronics – KI zur Erfassung von Personen und in Industrieanwendungen

•             Texas Instruments – Deep-Learning-Inferenz an der Edge mit TI-Prozessoren

Darüber hinaus wird Mouser gemeinsame Demo-Workshops mit Intel, Raspberry Pi und Microchip durchführen. Rafik Mitry, Technical Marketing Engineer bei Mouser, wird zwei Demos präsentieren:

•             Erkennung geschlechts-/altersspezifischer Emotionen – gemeinsam mit Intel und Raspberry Pi

•             AI-gestützte Handschrifterkennung mit dem Hello FPGA-Kit – gemeinsam mit Microchip

Registrierte Teilnehmer erhalten Zugang zu allen oben genannten Veranstaltungen u.v.m., die in englischer Sprache abgehalten werden. Während der Veranstaltung wird Mouser auch die Gewinner der „AIY Vision Kit Challenge: Make my Day“ bekanntgeben.

Hier geht es zur Registration. emea.info.mouser.com/ai-digitalconference.

Über den Distributor Mouser

Als autorisierter Distributor ist Mouser Electronics auf die schnelle Einführung neuer Produkte und Technolgien spezialisiert, die Kunden einen Vorteil verschaffen und Markteinführungszeiten beschleunigen. Über 800 Hersteller von Halbleitern und elektronischen Bauelementen zählen auf Mouser, um ihre Produkte auf dem globalen Markt einzuführen. Mouser‘s Kunden können auf 100 Prozent zertifizierte, echte Produkte bauen, die vollständig zu jedem Hersteller zurückverfolgbar sind.

Mit seiner breit gefächerten Produktpalette und seinem unübertroffenen Kundendienst strebt Mouser danach, die Innovationskraft von Designingenieuren und Einkäufern durch die Bereitstellung von Spitzentechnologie zu stärken. Mouser hat die größte Auswahl topaktueller Halbleiter und elektronischer Bauelemente für die neuesten Entwicklungsprojekte auf Lager. Die Webseite von Mouser Electronics wird ständig aktualisiert und bietet modernste Recherchetools, mit denen Kunden gewünschte Produkte schnell finden können. Mouser.de bietet außerdem Datenblätter, herstellerspezifische Referenzdesigns, Applikationshinweise, technische Designinformationen und Engineeringtools.

Weiterlesen auf Digital Engineering Magazin: Wie sich mit Conrad Connect die Luftqualität überwachen lässt

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.