Kommunikation

Die Umsätze, die durch Technologien aus dem Gebiet der künstlichen Intelligenz beeinflusst werden, summieren sich für 2019 bereits auf 220 Milliarden Euro, sagen Prognosen. Wie sich diese verteilen, zeigt eine Grafik von Statista.

Die VR Expo bietet vom 5. bis 6. Juli eine Plattform, die industrielle Anwender, Technologie-Anbieter, Content-Dienstleister und Forscher aus dem Bereich Virtuelle Realität (VR) und Erweiterte Realität miteinander vernetzt. Besucher können sich von einer großen Bandbreite möglicher Anwendungen ein Bild machen und erhalten Einblicke in VR-Labs und Großinstallationen. 

Dassault Systèmes, Lösungsanbieter für 3D-Design, 3D Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM), gab bekannt, dass die Ford Motor Company Dassault Systèmes‘ 3DExcite-Anwendungen, unterstützt von der 3DExperience Plattform, nutzt, um eine Virtual-Reality-Umgebung zu schaffen. Die Besucher des FordHub werden virtuell auf das Empire State Building versetzt, wo sie einen Ford Mustang zusammenbauen können.

Von zu Hause ins Büro, zum Familienbesuch oder in den Urlaub und wieder zurück – diente das Auto bisher vor allem als Transportmittel zwischen verschiedenen Bereichen des Lebens, verwandelt es sich spätestens beim automatisierten Fahren in einen weiteren Lebensraum. Aber kann der Fahrer die frei gewordene Zeit dann auch für andere Tätigkeiten nutzen und während der Fahrt lesen, essen, schlafen – oder spielen?

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Drahtlose Kommunikation mit sichtbarem Licht

Zuverlässiger Datenaustausch zwischen kooperativen FTS

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.