02.04.2002 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, Technik

IsoDraw 5 CADprocess 2

ITEDO Software kündigt die Verfügbarkeit von IsoDraw 5 CADprocess 2 an. Bereits ein Jahr nach der ersten Vorstellung der CADprocess Technologie bringt ITEDO Software mit der Version 2 ein umfangreiches Update auf den Markt. Die wesentliche Verbesserung besteht darin, dass jetzt mit strukturierten CAD-Daten gearbeitet werden kann. Der Konstrukteur kann entscheiden, welche Baugruppen oder Bauteile er aus den CAD-Daten übernehmen und für die Ersatzteilbildtafel oder andere Illustrationen verwenden will. Er kann ohne Hilfe der Konstruktion einzelne Bauteile und Gruppen nach Bedarf platzieren und in die gewünschte Lage drehen. Etliche Funktionen ermöglichen ihm die Arbeit mit den Bauteilen noch im 3D-Fenster. Einen besonderen Produktivitätsvorteil bietet in diesem Zusammenhang die Explosionsfunktion.

Voraussetzung für den Einsatz der CADprocess 2 ist lediglich eine 3D-IGES-Datei mit Baugruppeninformationen, wie sie von nahezu jedem CAD-System erzeugt werden kann. Der Konstrukteur kann eine komplette Struktur in eine Datei exportieren, die dann mit CADprocess eingelesen wird. Beim Öffnen einer 3D-Datei wird die Baumstruktur der enthaltenen Baugruppen bzw. Bauteile in einem Dialogfenster dargestellt. Der Anwender kann dann durch simples Klicken bestimmen, welche Baugruppen importiert werden sollen. Nach und nach kann auf diese Weise die 3D-Datei in einzelne Ersatzteilbildtafeln zerlegt werden. Diese Arbeit musste bisher von den Konstrukteuren vorgenommen werden.

IsoDraw CADprocess legt beim Import der 3D CAD Daten automatisch für jedes Bauteil ein Objektinfo mit einem


Teilen Sie die Meldung „IsoDraw 5 CADprocess 2“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Data Warehouse, Design, Fertigung, Forschung & Technik

Scroll to Top