ISD zeigt Neuerungen zu CAD, PDM und Produktkonfiguration

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

ISD zeigt Neuerungen zu CAD, PDM und Produktkonfiguration

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
ISD Software und Systeme zeigt in Hannover am Stand B26 in Halle 7 das gesamte Produktportfolio – vom CAD-System HiCAD über das PDM Helios bis hin zu Helicon zur Produktkonfiguration.
isd-pdm-plm-helios4

ISD Software und Systeme zeigt in Hannover am Stand B26 in Halle 7 das gesamte Produktportfolio – vom CAD-System HiCAD über das PDM Helios bis hin zu Helicon zur Produktkonfiguration.

Zwölf Demo-Stationen gewähren einen Überblick über das Lösungsportfolio. ISD hat insgesamt 1.000 Neu- und Weiterentwicklungen in HiCAD, Helios und Helicon im Köcher. Adressierte Themen sind beispielsweise die deutlich verbesserte Skizzenfunktionalität – unverzichtbar bei der Erzeugung und Modellierung von 3D-Modellen, der Einbau von Vernietungen, die starken Erweiterungen bei der Simulation, Schweißsymbole nach DIN EN ISO 2553, Prüfung der Spiegelsymmetrie beim Wiederholen von 3D-Modellen und das neue Ankanten von Skizzen in der Blechbearbeitung. Zudem ist der Helios-Spooler vollständig überarbeitet worden und unterstützt direkt AutoCAD-, Inventor- und SolidWorks-Formate.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Beratungsgesellschaft Invensity befürchtet eine zu schnelle und unbedachte Integration neuer Softwarelösungen in die digitale Fabrik. Dabei beziehen sich die IT-Experten auf die wachsende Anzahl von Software-Innovationen am Markt: 58 Prozent der IT-Experten gaben im Rahmen einer durch Invensity durchgeführten Trendstudie an, dass sie eine hohe Anzahl neuer Softwareentwicklungen in der Industrie 4.0 erwarten.

Großzügige Rangierflächen für die Anlieferung sind ein Luxus, von dem auch Baustellen-Logistiker nur träumen können. Mit einer neuartigen Zusatzlenkung von BPW manövrieren Anhänger schneller und sicherer. 

Comsol Multiphysics ist auf der diesjährigen International Supercomputing Conference (ISC), vom 19.-23. Juni in Frankfurt am Main, als Bronze-Sponsor vertreten. Am Stand 929 der Fachausstellung präsentiert das Unternehmen seine HPC-Lösungen für den Bereich multiphysikalische Simulationen mit COMSOL Multiphysics. Dabei stehen insbesondere der Application Builder und COMSOL Server im Mittelpunkt des Interesses.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI-EINSATZ: Von der Theorie zur Praxis

Künstliche Intelligenz VON SIEMENS IM INDUSTRIELLEN UMFELD

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.