International Supercomputing Conference 2014 (ISC): HPC-Lösungen für multiphysikalische Simulationen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

International Supercomputing Conference 2014 (ISC): HPC-Lösungen für multiphysikalische Simulationen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
comsol_isc_heating_ca

Comsol Multiphysics GmbH präsentiert seine HPC-Lösungen auf der International Supercomputing Conference, vom 22.-26. Juni in Leipzig / Comsol und Fujitsu bieten mit RTG+ eine kombinierte Lösung aus Hardware, vorinstallierter Software und erweitertem Service an

Die Comsol Multiphysics GmbH präsentiert auf der International Supercomputing Conference (ISC), Europas führende Konferenz für High Performance Computing, Networking und Storage, seine HPC-Lösungen für den Bereich multiphysikalische Simulationen mit Comsol Multiphysics.

Die ISC ist eine jährlich in Deutschland stattfindende internationale, wissenschaftliche Konferenz und Ausstellung zu den Themen Supercomputer und Hochleistungsrechnen. Traditionell wird im Rahmen dieser Konferenz die erste der beiden jährlichen Aktualisierungen der Supercomputer-Rangliste TOP500 veröffentlicht. Auf der ISC 2013 präsentierten mehr als 150 Aussteller aus 47 Ländern den 2’400 Teilnehmern ihre Produkte und Dienstleistungen.

Die Comsol Multiphysics GmbH zeigt am Ausstellungsstand des Unternehmens (Stand Nr. 712) in diesem Jahr die große Bandbreite multiphysikalischer Anwendungsmöglichkeiten der „Intel Cluster Ready“ zertifizierten Simulations- und Modellierungssoftware Comsol Multiphysics. Berechnungen auf Cluster oder in der Cloud können bequem aus der graphischen Nutzeroberfläche gestartet werden. Die normale Netzwerklizenz (FNL) von Comsol Multiphysics erlaubt die Nutzung auf Parallelrechnern/Clustern.

Darüber hinaus wird Dr. Winfried Geis von der Comsol Multiphysics GmbH im Verlauf der Veranstaltung am Intel-Stand (Stand Nr. 540, am „Collaboration Hub B“) zwei Vorträge zu folgenden Themen halten:

  • Hybrid Parallel Modelling for Engineering Simulations and Virtual Prototyping (24.06., 17:00 Uhr)
  • Hybrid Parallel Modelling for Engineering Simulations in HPC and Virtual Prototyping (25.06., 13:00 Uhr)

Neben den neuesten Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten von Comsol Multiphysics wird auch das Komplettlösungskonzept RTG+, ein gemeinsames Angebot von Comsol und Fujitsu für High-Performance Computing, vorgestellt. RTG+ ist eine kombinierte Lösung aus Hardware, vorinstallierter Software und erweitertem Service. Basierend auf umfangreichen Benchmark-Tests ist die individuelle Lösung optimiert auf Performance, Geschwindigkeit und Kosten-Effizienz.

Sie finden die Comsol Multiphysics GmbH während der ISC an Stand 712. Als Fujitsu Alliance Partner wird Comsol ebenfalls auf dem Stand von Fujitsu (Stand Nr. 530) vertreten sein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Automobilhersteller SEAT setzt VR-Lösungen ein, um Modelle vor der Markteinführung zu visualisieren und zu analysieren. Auf diese Weise optimiert das Unternehmen die Prozesse in Konstruktion und Fertigung der Automobile. Im Vergleich zu früher werden nur noch halb so viele Prototypen benötigt, was sich letztlich auch im Preis des Endprodukts auswirken kann. Am SEAT Ateca wurden mehr als 800 Verbesserungen in der virtuellen Entwicklungsphase vorgenommen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.