Inneo Solutions: Digitalisierungs-Konferenz zeigt, wie sich Projekte in den Bereichen CAD, PLM, Simulation, IoT und Virtual Reality erfolgreich umsetzen lassen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Inneo Solutions: Digitalisierungs-Konferenz zeigt, wie sich Projekte in den Bereichen CAD, PLM, Simulation, IoT und Virtual Reality erfolgreich umsetzen lassen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Das Ellwanger Systemhaus Inneo Solutions veranstaltet am 15. Oktober 2019 die vierte Ausgabe der Fachkonferenz Digitalisierung im ICS (Internationales Congresscenter) Stuttgart. Was die Teilnehmer erwartet.
Digitalisierungs-Konferenz von Inneo Solutions

Das Ellwanger Systemhaus Inneo Solutions veranstaltet am 15. Oktober 2019 die vierte Ausgabe der Fachkonferenz Digitalisierung im ICS (Internationales Congresscenter) Stuttgart. Was die Teilnehmer erwartet.

Der Veranstalter erwartet über 400  Teilnehmer aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft zu seiner der Digitalisierungs-Konferenz. Mit vier parallelen und ganztägig stattfindenden Vortragsreihen rund um CAD / PLM, IT, Simulation, IoT und Virtual Reality erfahren die Besucher, wie andere Unternehmen durch Digitalisierung wirtschaftliche Erfolge realisieren.

Konferenz von Inneo Solutions mit Tipps und Neuheiten

Die Expertenvorträge von Anwendern und Herstellern bieten Know-how, Praxistipps und Produktneuheiten. Zusätzlich bietet die Fachkonferenz Digitalisierung einen großen Ausstellerbereich mit zahlreichen Technologie- und Implementierungspartnern wie HP, NetApp, NVIDIA, Veeam, PTC, ANSYS, ePlan und weiteren.

Der Besuch sollte sich lohnen, insbesondere für Entscheider und Führungskräfte in mittelständischen und großen Unternehmen, die Lösungen in den Bereichen Engineering, Fertigung und Produktion, Vertrieb, Marketing, IT und Industrie 4.0 suchen. Helmut Haas, Geschäftsführer von Inneo Solutions erklärt: „Alle sprechen über Digitalisierung – wir zeigen auf der Fachkonferenz anhand von konkreten Kundenbeispielen, wie Projekte in der Digitalisierung erfolgreich umgesetzt werden.“

Die Teilnahme ist kostenlos. Infos, Agenda und Anmeldung zur Konferenz.

Jetzt wird es rasant: Formel E: Warum Vodafone das Porsche-Team sponsert

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

GE Intelligent Platforms präsentierte anlässlich des Industrie 4.0 und Industrial Internet Summit (20. und 21. Oktober 2015 in München) neue und erweiterte Cloud-Dienste für Industriekunden. Die Cloud-Dienste vervollständigen die lokale Erfassung und Verarbeitung von Produktionsdaten; dies soll es Unternehmen erlauben, vollen Nutzen aus Big Data zu ziehen und die Leistung von Anlagen und Prozessen durch kontinuierliche Datenanalyse zu optimieren.

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Optimierte Entwicklung von Elektro-Fahrzeugantrieben

Simulations-Apps mit COMSOL Multiphysics

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.