Inneo erhält Großauftrag von Argo-Hytos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Inneo erhält Großauftrag von Argo-Hytos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
creo-parametric-beispiel-ktm

PLM- und CAD-Systemhaus Inneo Solutions GmbH hat einen Großauftrag in Höhe von etwa 1,3 Millionen Euro von der Argo-Hytos-Gruppe erhalten. Die Unternehmens-Gruppe beliefert als Komponenten- und Systemlieferant den Bereich der Hydraulik und Filtration für mobile Arbeitsmaschinen und im Maschinenbau. Um den global verteilten Kunden Unterstützung bieten zu können, hat Argo-Hytos ein internationales Netz an Produktionsunternehmen und Vertriebsgesellschaften aufgebaut.

Der Großauftrag beinhaltet die Implementierung der 3D-CAD-Lösung Creo 2.0 mit den Inneo Genius Tools als Zusatzapplikationen und die PDM/PLM-Lösung Windchill. Auch die Weiter- und Ausbildung der Anwender, die SAP-Kopplung und die Übernahme der Bestandsdaten ist im Auftragspaket inklusive.

„Nach einem intensiven Auswahlprozess haben wir uns für die Lösung von Inneo und die Ablösung der bestehenden Altsysteme entschieden. Inneo hat uns bei diesem Prozess äußerst kompetent begleitet.“ Dr. Marcus Fischer Technischer Geschäftsführer bei Argo-Hytos.

Argo-Hytos

Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 1200 Mitarbeitern verfügt Argo-Hytos über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Steuer- und Regelungstechnik sowie der Filtration in der Mobil- und Industriehydraulik. Die Firmen-Gruppe ist mit Produktionsgesellschaften in Deutschland, Tschechien, Indien und China vertreten, sowie in zahlreichen eigenen internationalen Vertriebs- und Montagegesellschaften weltweit aktiv.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Auf der Solidworks World kündigt HP an, dass die Workstation HP Z4 nun wahlweise mit Intel Xeon- oder Core X-Prozessoren ausgestattet wird und duale Extreme Graphics unterstützt. Darüber hinaus stellt der IT-Spezialist dort auch seine kostengünstigen 3D-Farbdrucker vor und gibt Details zu neuen Virtual-Reality-Lösungen bekannt.

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.