Individuelle Geschäftslösungen aus der IBM Cloud

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Individuelle Geschäftslösungen aus der IBM Cloud

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
20120305_0411

Über den IBM Cloud-Marktplatz sind ab sofort neue Cloud-basierende Geschäftsanwendungen für wichtige Industrien verfügbar. Durch eine entsprechende Personalisierung können sie an die betrieblichen Anforderungen des Unternehmens individuell angepasst werden. Die Lösungen kombinieren die Vorteile von Cloud Computing mit der Branchenexpertise von IBM Consulting Services. Gegenwärtig werden rund um die Themen Mobile Business, Financial Management und Analytics zwölf Anwendungen angeboten. Bis Ende des Jahres werden insgesamt 20 Geschäftslösungen aus der Cloud zur Verfügung stehen. 

Das neue Portfolio unter dem Namen „IBM Cloud Business Solutions“ umfasst verschiedene Softwarelösungen, die in einem „As-a-Service“Modell vom Kunden genutzt werden können. Neben Beratungsdienstleistungen und Support werden Entwicklungen des IBM Research Labors, Software und Analyse-Tools auf der IBM SoftLayer Cloud-Infrastruktur bereitgestellt. Kunden bezahlen eine einmalige Einrichtungsgebühr und erhalten dann ihre Leistungen entweder nutzungsabhängig oder auf Basis eines Abonnements. 

„Cloud ist für unsere Kunden ein Katalysator für vollkommen neue Geschäftsmodelle und nicht nur eine technologische Innovation“, sagt Dr. Holger Kremmin, Executive IT Architect, Cloud Application Services Europe von IBM. „Wir tragen mit den Cloud Business Solutions deshalb auch der Tatsache Rechnung, dass Entscheidungen für deren Einsatz häufig direkt in den Führungsetagen getroffen werden. Damit bieten wir einen einfachen und individuellen Zugang zum Besten, was IBM zu bieten hat –von anspruchsvollen Cloud-Umgebungen bis hin zu komplexen Datenanalysen.“

Jede Lösung existiert in industriespezifischen Versionen, die an individuelle Kundenanforderungen angepasst werden können. Zu den Cloud Business Solutions gehören unter anderem:   

– Care Coordination –Eine bessere Patientenversorgung einerseits sowie Kosteneinsparungen andererseits sind dank Care Coordination kein Widerspruch mehr. Die integrative Lösung ermöglicht die Zusammenarbeit der beteiligten Akteure im Gesundheitswesen und liefert die Basis für eine lückenlose Versorgung. 
– Customer Data –eine Lösung zur Zusammenführung und Einbindung interner und externer Kundendaten ermöglicht IBM-Kunden ihre Marketing Performance über alle Kanäle zu optimieren. 
– Mobile –der Einsatz mobiler Geräte wird immer wichtiger. Mobile sorgt für eine sichere Einbindung der Geräte in die bestehenden Systeme. 
– Predictive Maintenance –vorausschauende Instandhaltung und Wartung vermeidet unerwartete Systemausfälle und spart Zeit und Kosten. Die neue Business Solution aus der Cloud bietet einen schnellen und unkomplizierten Einsatz entsprechender Instrumente. 
– Smarter Asset Management –mit Smarter Asset Management aus der Cloud ist es möglich, mit geringem Ressourcen- und Kapitaleinsatz beliebige Anlagengüter und ihre teils komplexen Abhängigkeiten über den Lebenszyklus zu verwalten. 

Eine komplette Liste der aktuellen Cloud Business Solutions findet sich hier. (sg)

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie stellt auf der diesjährigen Fachmesse Formnext seine neue 3D-Software für die additive Fertigung vor. Mit dem neuen Tool lassen sich CAD-Daten aller gängigen Formate für 3D-Druckverfahren aufbereiten und mit speziellen Prüfprofilen im Hinblick auf die verschiedenen Rapid Manufacturing-Verfahren analysieren.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.