Igus optimiert Mess-Systemleitungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Igus optimiert Mess-Systemleitungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
pm2213-1

Igus hat seine chainflex-Mess-System-Leitungsserien CF113.D und CF11.D optimiert: Die neuen igus-Mess-Systemleitungen sind für kleine Radien mit einem Biegeradius von mindestens dem 7,5-fachen des Leitungsdurchmessers weiterentwickelt worden und verfügen über entsprechend hochwertige Aufbauten. Sie sind als Meterware oder konfektioniert in 20 verschiedenen Herstellerstandards ab Lager lieferbar.

Mess-Systemleitungen melden die Bewegung eines Motors an die Steuerung zurück. Eingesetzt werden sie in allen Fertigungsmaschinen, sei es in der Holzbearbeitung oder in Werkzeugmaschinen, aber auch in Regalbediengeräten, bei der Halbleiterbestückung oder Krananwendungen. Aus diesem Grund sind fünf verschieden Qualitäten an Mess-Systemleitungen im chainflex-Programm erhältlich. So viele Einsatzmöglichkeiten es gibt, so viele Antriebshersteller wollen beliefert werden. Hier steht dem Kunden mit 40 Ader-Querschnittskombinationen ein breites Spektrum zur Verfügung.

Vielfalt für nahezu alle Mess-Systeme

Das chainflex-Leitungsprogramm von igus hält eine große Bandbreite an Mess-Systemleitungen vor. igus chainflex-Leitungen gibt es in fünf verschiedenen Qualitäten. Für lineare Ketten gibt es Leitungen mit PVC, PUR für mittlere und hohe Beanspruchung sowie als High-End-Lösung mit TPE-Mantel. Außerdem gibt es eine Leitungsserie für Torsionsanwendungen. Alle Leitungen werden sowohl als Meterware als auch mit Steckverbindern konfektioniert gemäß den Antriebstechniksystemen von 20 Herstellern angeboten. In Kombination mit den unterschiedlichen Mess-Systemleitungen ergeben sich über 760 Leitungsvarianten.

Neu im Programm sind Mess-Systemleitungen für kleine Radien mit einem Biegeradius von mindestens 7,5 x Leitungsdurchmesser, die chainflex-Leitungen CF113.D und CF11.D. Beide Produkte verfügen über optimierte Verseil- und Schirmaufbauten für besonders kleine Bauräume sowie einen hochwertigen Unterbau mit einem mit Druck extrudierten, zwickelfüllenden Innenmantel.

High-End-Mess-Systemleitungen in PUR- und TPE-Qualität

Sowohl die CF11.D als auch die CF113.D sind für höchste Beanspruchungen konzipiert worden. Entsprechend hochwertig ist ihr Leitungsaufbau: ein besonders strapazierfähiger Leiter, Innen- und Außenschirm aus extrem biegebeständigem Kupferschirmgeflecht sowie ein Innenmantel aus TPE. Der Außenmantel wurde hinsichtlich des Abriebverhaltens speziell für die Anforderungen in e-ketten optimiert.

Die chainflex-Leitung CF113.D umhüllt ein Außenmantel aus einer adhäsionsarmen, hoch abriebfesten Mischung auf PUR-Basis. Die chainflex-Leitung CF11.D schützt ein hochbiegefester TPE-Außenmantel. Beide Mess-Systemleitungen sind kühlmittelbeständig, hydrolyse- und mikrobenbeständig, halogen- und PVC-frei sowie ölbeständig – die CF11.D sogar gegen Bioöl. Das macht sie sowohl für Anwendungen im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar – und das für Verfahrwege von 100 Metern (CF113.D) bis 400 Metern (CF11.D). Die CF113.D ist darüber hinaus auch flammwidrig und kerbzäh. Sie entspricht den Zulassungen UL, CSA und NFPA, was sie für die Anforderungen aus dem Werkzeugmaschinenbau sehr interessant macht. Die chainflex CF113.D und CF11.D ist gemäß Desina-Standardisierung genormt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI-EINSATZ: Von der Theorie zur Praxis

Künstliche Intelligenz VON SIEMENS IM INDUSTRIELLEN UMFELD

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.