Hannover Messe 2013: Design-Prozesse optimal gestalten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Hannover Messe 2013: Design-Prozesse optimal gestalten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
presse_isd_05februar_hmi_hicad

Die ISD Group zeigt auf der Hannover Messe 2013 neue Versionen derSoftwarelösungen HiCAD, HELiOS und HELiCON, respektive CAD- und PDM-Lösung sowie Werkzeug zur Erstellung von Produktkonfiguratoren. Im Fokus der CAD-Entwicklung steht das Smart Design, also die intelligente Unterstützung des Anwenders durch Werkzeuge und Automatismen zur optimalen Gestaltung der Designprozesse.

Mit einer stereoskopischen Darstellung (im Bild) lassen sich 3D-Modelle visuell ganz neu erleben. Mit entsprechendem Monitor und 3D-Brille bietet dies neue Möglichkeiten bei der Präsentation von Produktmodellen. Darüber hinaus enthält HiCAD 2013 Erweiterungen beim Export facettierter Modelle (VRML, STL, 3DPDF, U3D) und unterstützt auch die Ausgabe im Format SVG (Scalable Vector Graphics).

Durch die Kopplung zu gängigen FEM-Systemen wie ANSYS, FEMAP, Patran oder HyperMesh lassen sich in HiCAD 2013 schon in der frühen Konstruktionsphase Probleme simulieren und analysieren. So kann frühzeitig erkannt werden, ob das Modell wie geplant funktioniert und wie sich bei Problemen schnell Abhilfe schaffen lässt.

HiCAD 2013 bietet zudem zahlreiche neue Tools und Funktionen für die optimale Gestaltung des Engineering in allen Branchen – vom Maschinen- und Anlagenbau über die Blechbearbeitung bis hin zum Stahl- und Metallbau. Beispiele sind der Geländerkonfigurator und neue Designvarianten, z.B. für K-Verbände und Pfettenanschlüsse, im Stahl-/Metallbau,  die Generierung von Rohrleitungsplänen sowie der rohrleitungsübergreifende Bauteilaustausch im Anlagenbau oder die automatische Erzeugung von Kantblechen zwischen zwei Skizzen. Und mit HiCAD Unfold stellt die ISD eine kostengünstige Spezialversion für Blechlieferanten zur Verfügung, mit der sich 3D-Geometrien problemlos einlesen, daraus die korrekten Abwicklungen erzeugen und automatisch an die CAM-Lösung weiterleiten lassen.

Weitere Neuheiten sind ein erweitertes Konfigurationsmanagement mit Rechteverwaltung, eine deutliche Erweiterung der Normteilkataloge, eine Berücksichtigung von Topologieänderungen beim Drehen und Verschieben von Flächen eine automatische Erzeugung von Übergangskurven zwischen zwei Punkten, ein eues Vault-taugliches Archivformat für Varianten sowie die Berücksichtigung der HELiOS-Attribute beim Export in andere Dateiformate

Im Mittelpunkt der Weiterentwicklung von HELiOS stand die Anpassung der PDM-Funktionalität an die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Unternehmensbereiche. So präsentiert sich beispielsweise die Version 2013 nicht nur mit einer neuen Modulstruktur sondern auch mit einem neuen Look-and-Feel des HELiOS Desktops. Ziel soll sein, Anwendern noch effizientere Prozesse zu ermöglichen. Weitere PDM-Neuheiten sind der Ausbau des SolidWorks Plugins, die Erweiterung der Office-Kopplung, die verbesserte Anbindung an ERP/PPS-Systeme sowie der  Import von Scanner-erzeugten Dateien als HELiOS-Dokument.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.