Fränkisches Engineering – Forum Kunststoff 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fränkisches Engineering – Forum Kunststoff 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Verarbeitungsverfahren, Materialien und Materialkombinationen sowie die steigende Qualitätsansprüche der Kunden stellen den Konstrukteure immer komplexer werdenden Aufgabenstellungen gegenüber.

Diesen Veränderungen gilt es, als Konstrukteur gerecht zu werden. Das Fränkische Engineering-

Forum Kunststoff 2008, welches am 23. Oktober in Thurnau stattfindet, stellt die Frage "Wo geht es hin?" Was sind die Perspektiven und Herausforderungen, wie sehen die notwendigen fachübergreifenden Fähigkeiten und die zukünftigen Erwartungen der Unternehmen aus? Wie im Vorjahr berichten Praktiker aus dem Engineering-Alltag und beleuchten in sechs Vorträgen die Themen:

  • – Konstruktionsabteilung – Quo Vadis? – Perspektiven und Herausforderungen
  • – Die Lead User Methode – Produktentwicklung im Sinne des Kunden?
  • – Kostengerechte Konstruktion als Wettbewerbsvorteil
  • – Der Konstrukteur der Zukunft – Spezialist und/oder Generalist
  • – Führung und Kommunikation in Entwicklungsprozessen
  • – Komplexe Systeme als Herausforderung für Konstrukteure

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie unter www.kunststoff-netzwerk-franken.de

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das WARR Hyperloop Team hat vor kurzem seinen zweiten Pod offiziell vorgestellt. Mit dieser Kapsel für das Hochgeschwindigkeitstransportkonzept Hyperloop wird das Studententeam der TU München im August an der SpaceX Hyperloop Competition II im amerikanischen Los Angeles teilnehmen. Ein ausgefeiltes Teilemanagement leistete bei der Entwicklung des Pods gute Dienste. 

“Wissen ist Macht” – dieser Spruch passt auf seine ganz eigene Art in die Diskussion über die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Wenn das neue Regelwerk in genau einem Jahr im vollen Umfang in Kraft tritt, müssen Organisationen jederzeit erkennen können, ob und in welchem Maße ein Angriff auf ihre informationsverarbeitenden Systeme stattfindet und ob und in welchem Maße dabei personenbezogene Daten gefährdet sind. Ist ein Vorfall tatsächlich ernster Natur, haben die Betroffenen nur 72 Stunden Zeit, die zuständigen Behörden darüber zu informieren.

Hoher Innovationsdruck und ein rasantes Veränderungstempo sind heute die wesentlichen Treiber in den Unternehmen. Neue Branchen und Berufsfelder entstehen, die Komplexität nimmt zu – im gesellschaftlichen Leben, aber auch in der Wirtschaft. Der Vielfalt an beruflichen Anforderungen steht eine Vielfalt an beruflichen Chancen gegenüber. Diese Vielfalt von Chancen bedeuten gleichzeitig aber auch ein Mehr an persönlicher Verantwortung bei der Gestaltung des eigenen Lebens und der eigenen Karriere. Um die Chancen und Nischen nutzen zu können, die unsere “Multioptionen-Gesellschaft” bietet, sind lebenslanges Lernen und eine vorausschauende Karriereplanung elementare Bestandteile der eigenen Employability. von Melanie Vogel

Top Jobs

Experienced Consultant Strategy (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
Experienced Consultant Digital Transformation (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: App SIMATIC Robot Integrator VON SIEMENS

Roboter schnell und einfach integrieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.