Formelsammlung zur elektrischen Antriebstechnik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Dunkermotoren veröffentlicht erstmalig eine Formelsammlung zur elektrischen Antriebstechnik. Sie hilft, elektrische Antriebe in ihrer Anwendung zu verstehen und unterstützt bei der Auswahl von Antriebskomponenten. 

dunkermotoren_formelsammlung

Dunkermotoren veröffentlicht erstmalig eine Formelsammlung zur elektrischen Antriebstechnik. Sie hilft, elektrische Antriebe in ihrer Anwendung zu verstehen und unterstützt bei der Auswahl von Antriebskomponenten.

Der systematische Aufbau der Formelsammlung erleichtert den Einstieg in die Thematik und macht die Formelsammlung zu einem wertvollen Instrument für Auszubildende, Studenten, Berufseinsteiger und Berufserfahrene. Die Breite der behandelten Antriebskomponenten und -lösungen genügt den Ansprüchen von Ingenieuren, die in der täglichen Arbeit elektrische Antriebe auslegen, auswählen oder an ihre konkrete Applikation anpassen müssen. Für Praktiker enthält die Formelsammlung durchgerechnete Beispiele, die als Anleitung für eigene Berechnungen dienen und so die Anwendung der Formeln für reale Auslegungsaufgaben erleichtern.

Die Formelsammlung steht auf der Website von Dunkermotoren unter folgendem Link zum Download verfügbar: https://www.dunkermotoren.de/knowledge/publikationen/formelsammlung/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.