sponsored

Fokus Simulationsprozesse: Workflows gestalten und Ressourcen skalieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
sponsored

Fokus Simulationsprozesse: Workflows gestalten und Ressourcen skalieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die „CADFEM Ansys Simulation Conference 2021 digital“ mit dem Schwerpunkt Simulation Platform richtet sich an alle, die sich mit optimalen Simulationsprozessen und -workflows beschäftigen, sie verantworten oder sich hierzu weiterentwickeln wollen.

Quelle: Adobe Stock 334592650

Numerische Simulation ist bei vielen Unternehmen als strategisches Werkzeug in der Produktentwicklung gesetzt. Im Sinne einer effizienten und möglichst breiten Nutzung der Simulation wächst der Bedarf an effizienten, gesteuerten Prozessen und -workflows, die über verschiedene Abteilungen und Standorte hinweg skalierbar sind.

Kollaboration, Simulationsdatenhaltung, Indizierung, Versionierung, Suche und Nachverfolgbarkeit sind dazu essenziell. Weiterhin sind oft verschiedenste CAE-Tools im Einsatz und miteinander in Einklang zu bringen – sehr häufig kombiniert mit individuellen Anpassungen zur Performancesteigerung.

Die CADFEM Ansys Simulation Conference gibt Antworten

Die CADFEM Ansys Simulation Conference 2021 digital mit dem Schwerpunkt Simulation Platform richtet sich an alle, die sich mit optimalen Simulationsprozessen und -workflows beschäftigen, sie verantworten oder sich hierzu weiterentwickeln wollen. Erfahrene Berechnungs- und Abteilungsleiter lernen neue Herangehensweisen und Techniken kennen. Wer dagegen bisher noch wenig Berührung mit Plattformlösungen wie Minerva, optiSLang und ACT hatte, erhält wertvolle Einblicke und Impulse und schaut Praktikern über die Schulter. Für den Simulationsexperten zeigen wir die Möglichkeiten und das Potenzial der Customisierung.

Beiträge von Bosch, Krones und bekannten Experten

Wir starten mit der Keynote von Mark Norris, dem weltweit anerkannten Experten für Simulationsprozess- und Datenmanagement. Es folgt ein Best-Practice-Beitrag von CADFEM, in dem wir genauer auf die Ansys Platform-Lösungen Minerva, optiSLang und ACT schauen. Nach einer kurzen Pause geben Industrieanwender Einblicke in deren praktische Umsetzung und die Wertschöpfung: Krones zeigt den Nutzen der Automatisierung für Konstrukteure und Bosch präsentiert, was durch Demokratisierung von Simulation bei komplexen Entwicklungsabläufen in der Automobilelektronik möglich wird. Abschließend erörtert Dirk Spindler, früher Vice President R&D Processes bei Schaeffler, die Herausforderungen beim Zusammenspiel von SDM und PLM.

Simulation Conference 2021 digital
Fokus: Simulation Platform
„Prozesse und Workflows gestalten, Ressourcen und Wissen skalieren!“

am 22. Juli 2021, von 14:00 – 17:00 Uhr

Mehr Information und die kostenfreie Anmeldung finden Sie hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI-EINSATZ: Von der Theorie zur Praxis

Künstliche Intelligenz VON SIEMENS IM INDUSTRIELLEN UMFELD

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.