sponsored

Fokus Dynamik: Ganzheitliche Betrachtung von Strukturen und Systemen, die sich bewegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
sponsored

Fokus Dynamik: Ganzheitliche Betrachtung von Strukturen und Systemen, die sich bewegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Wie Ihnen Simulation hilft, die bewegenden Mechanismen besser zu verstehen und was bei der ganzheitlichen Bewertung von bewegten Produkten möglich ist, erfahren Sie auf der CADFEM Ansys Simulation Conference 2021 digital.

Quelle: CADFEM

Immer komplexer werdende Produkte verlangen eine gesamtheitliche Bewertung ihrer Eigenschaften, sei es Akustik, Lebensdauer oder Performance. Diese Bewertung ist nur möglich durch einen durchgängigen Entwicklungsprozess, der verschiedene Disziplinen miteinander verbindet, zum Beispiel Regelelektronik, elektrische Maschine, Getriebe.

Um die Dynamik von bewegenden Mechanismen besser zu verstehen und bereits bei der Konstruktion die Kinematik optimieren oder das Geräuschverhalten und die realistischen Anregungen für die Betriebsfestigkeit beurteilen zu können, hilft die Simulation.

Wie Ihnen die Simulation hilft und was bei der ganzheitlichen Bewertung von bewegten Produkten möglich ist, erfahren Sie bei der:

CADFEM Ansys Simulation Conference 2021 digital und kostenlos
Dynamik: Ganzheitliche Betrachtung von Strukturen und Systemen, die sich bewegen.
Dienstag, 17. Juni 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Beiträge aus Industrie und Forschung

Kompakt und kostenlos erleben Sie in einer attraktiven virtuellen Konferenzatmosphäre spannende Beiträge aus Industrie und Forschung, zum Beispiel der Keynote-Vortrag von Herrn Dr.-Ing. Dreßler, Fraunhofer: „Fahrzeugdynamik in der Zukunft“.

Moderiert von der Fachredakteurin der Vogel Communications Group, Monika Zwettler, liefert die Veranstaltung einen Einblick in die Möglichkeiten der bewegten Simulation.

Die Veranstaltung wird unterstützt von Ansys, Open Telekom Cloud und Hewlett Packard Enterprise.
Jetzt kostenlos und unverbindlich zur Simulation Conference 2021 digital mit Fokus Dynamik anmelden auf cadfem.net.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

ISI Automation stellt vom 13. bis 15. März 2018 auf der Logimat Industrie-4.0-Lösungen für die Produktion und Intralogistik vor. Neue Kernfunktionalitäten des Manufacturing and Logistics Execution Systems (MES/LES) ISIPlus sollen mittels Digital-Twin-Ansatz unter anderem zur verkürzten und risikominimierten Anlageninbetriebnahme beitragen. Auch neue Predictive Maintenance und Machine-Learning-Konzepte hat das Unternehmen am Start.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrial Edge IT in der Fertigung

Dezentrale Datenverarbeitung und -analyse

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.