Förderung für Modernisierung von CAD, CAM, PLM und ERP

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Förderung für Modernisierung von CAD, CAM, PLM und ERP

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Bund und Ländern fördern die Digitalisierung und das bedeutet auch die Anschaffung von wichtiger Software für das Engineering.
Förderung Beratung

Quelle: Fizkes/Shutterstock

Bund und Länder bieten verschiedene Förderprogramme an, die unter anderem Investitionen in die Anschaffung und Modernisierung von CAD-, CAM-, PDM/PLM- und ERP-Software fördern. Bei der Auswahl des passenden Programms zur Förderung, der Antragstellung und der Realisierung des Projekts unterstützt beispielsweise das Unternehmen Solid System Team.

Viele Unternehmen begeben sich auf den Weg der Digitalisierung, um auf dem Markt zu bestehen und sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Prozesse sollen effizienter gestaltet, die abteilungs- oder unternehmensübergreifende Zusammenarbeit verbessert sowie Zeit und Kosten eingespart werden. Das ist mitunter mit Investitionen in digitale Produkte, Prozesse, Dienstleistungen, aber auch in die Weiterbildung von Mitarbeitern verbunden.

Diese Kosten bezuschussen Bund und Länder mittels verschiedener Förderprogramme für kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland. Beispielweise übernimmt das bundesweite Förderprogramm „Digital Jetzt“ je nach Unternehmensgröße zwischen 40 und 70 Prozent der Investitionskosten für digitale Technologien oder die Qualifizierung von Mitarbeitern. Auch Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachen und das Saarland haben verschiedene Digitalisierungsprogramme für ihr jeweiliges Bundesland aufgesetzt.

Förderung für Digitalisierung und Modernisierung der Unternehmenssoftware

Das ist besonders für mittelständische Unternehmen interessant, die sich durchgängige, digitale Prozesse wünschen und dabei auf die Expertise der SST zurückgreifen möchten. Denn auch die Leistungen der Solid System Team GmbH sind förderfähig, weil es sich um Investitionen oder Dienstleistungen im Hinblick auf die Anschaffung und Modernisierung von Software handelt. Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in diesem Rahmen ebenfalls bezuschusst.

Über Solid System Team

Solid System Team, kurz SST, ist ein Systemhaus und Integrationsexperte für CAD-, CAM-, PDM/PLM- und ERP-Lösungen im deutschen Maschinen- und Anlagenbau. Die angebotenen Software-Lösungen verbindet das Unternehmen mit Beratung, Konzeption und Integrationen. Damit will SST relevante Prozesse verschlanken, automatisieren und beschleunigen. Die Verzahnung der Lösungen gibt Flexibilität, schnell auf Marktveränderungen reagieren zu können, und fördert somit einen nachhaltigen Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren: Diese Sensorik & Messtechnik nutzt das Forschungsschiff Meteor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Experienced Consultant Digital Transformation (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
Experienced Consultant Strategy (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: App SIMATIC Robot Integrator VON SIEMENS

Roboter schnell und einfach integrieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.