Flimmerfrei und tageslichttauglich: Dieser 3D-Stereo-Monitor löst die Planar-Serie ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Flimmerfrei und tageslichttauglich: Dieser 3D-Stereo-Monitor löst die Planar-Serie ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Der 3D Pluraview löst die eingestellte Planar-Serie ab. Er ist flimmerfrei und eignet sich für den augenschonenden Dauereinsatz, zum Beispiel in der Medizintechnik.
3D-Stereo-Monitor

Quelle: Schneider Digital

Wer in seinem beruflichen Umfeld in der Medizintechnik hochauflösende 3D-Stereo-Visualisierungen benötigt, kennt wahrscheinlich die Monitor-Serie mit der Beamsplitter-Technologie von Planar. Schneider Digital, Anbieter von 3D-Stereo-, Virtual-Reality- und High-End-Hardware, bringt nun mit dem weiterentwickelten 3D Pluraview einen passiven 3D-Stereo-Monitor als Nachfolger der eingestellten Planar-Serie auf den Markt.

3D-Stereo-Monitor mit passiver Beamsplitter-Technologie


Die passive Beamsplitter-Technologie des 3D Pluraview ist im Gegensatz zu aktiven 3D-Monitoren völlig flimmerfrei und damit geeignet für den augenschonenden Dauereinsatz über einen ganzen Arbeitstag hinweg. Die hohe Display-Helligkeit ermöglicht Arbeiten in Tageslicht-Umgebung, selbst bei unmittelbarer Sonneneinstrahlung. Räume müssen für 3D-Stereo Arbeiten nicht mehr abgedunkelt werden.

Vier Modelle zur Auswahl


Die passive Stereo-Monitor-Produktfamilie bietet für jede Anforderung, wie z.B. in der OP-Planung, der 3D-Computertomographie, in der anatomischen Bildgebung, dem 3D-Druck oder der Auswertung visueller Medizindaten das richtige Maß. Der 3D Pluraview ist geeignet für alle 3D-Stereo-fähigen Software-Anwendungen im Medizinbereich, wie zum Beispiel VSP, Stereostaxie, MOE, Forsina CT-VR, Versalius 3D, Sybyl, VMD syngo.fourSight oder syngo.Via. Es stehen vier verschiedene Modelle mit zwei unterschiedlichen Gehäusen zur Verfügung


Plug & Play-Monitor mit bis zu 4K-Auflösung


Mit der derzeit höchsten 3D-Stereo Auflösung am Markt, mit bis zu 4K/UHD pro Auge, sorgt der 3D Pluraview für gestochen scharfe Bildqualität und Darstellung selbst feinster Details – auf bis zu 28“ Bilddiagonale. Als anwenderfreundliches Plug & Play-System ist er verwendbar wie ein Standard-Monitor, ohne aufwändiges Verkabeln, Einrichten oder Konfigurieren. Als Top-Modell der Baureihe visualisiert der Pluraview 4K mit 10 bit Farbtiefe auf einer Bildschirmdiagonale von 28“ 3.840 x 2.160 Pixel Auflösung. Das 3D Pluraview 2,5K-Modell bietet auf einer Bildschirm-Diagonale von 27“ 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung. Beide Modelle sind im Premium-Gehäuse mit integrierter DisplayPort 1.2 Spiegelkarte erhältlich.

Für Arbeitsplätze mit wenig Platzangebot steht der 3D Pluraview FHD mit 22“ bzw. 24“ und einer Full-HD Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln zur Verfügung. Durch sein kompaktes Gehäuse mit geringer Bautiefe benötigt er äußerst wenig Platz auf dem Schreibtisch und ist ideal geeignet für Arbeitsplätze auf engem Raum.

Lesen Sie auch: CAD-Arbeitsplatz: Mehr als einfach nur ein großer Bürotisch

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Experienced Consultant Digital Transformation (w/m/d)
Siemens Management Consulting, München
Experienced Consultant Strategy (w/m/d)
Siemens Management Consulting, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.