Faro: New Technology Days 2018

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Faro stellt im November im Rahmen der New Technology Days seine Lösungen für die industrielle Messtechnik in vier deutschen Städten vor. Anwender und Interessenten haben dabei die Möglichkeit, die neuesten Faro-Lösungen zu entdecken, zu vergleichen und zu testen. 

faro_8-axis_lr

Faro stellt im November im Rahmen der New Technology Days seine Lösungen für die industrielle Messtechnik in vier deutschen Städten vor. Anwender und Interessenten haben dabei die Möglichkeit, die neuesten Faro-Lösungen zu entdecken, zu vergleichen und zu testen.

Die Teilnehmer können ihre eigenen Teile sowie die dazugehörigen CAD-Dateien für die Sessions mitbringen und von Experten des Anbieters messen und analysieren lassen. 
So wird etwa das neue 8-Achsen-System von Faro auf sein Können geprüft. Es zeigt die Geschwindigkeit und Ergonomie, die die achte Achse in einer Produktionsumgebung bieten kann. Die achte Achse ist eine vollständig drehbare Achse, die nahtlos in den portablen Quantum FaroArm integriert ist – so entsteht eine umfassende, taktile sowie berührungslose Messlösung. Anwender können Mess- und Scan-Aktivitäten deutlich beschleunigen und vereinfachen.

Laser Line Probe für Farbscans

Die Faro Prizm Laser Line Probe ist die erste LLP mit der Möglichkeit, hochauflösend in 3D und Farbe zu scannen. Sie ist so konzipiert, dass sie als kompakte, eng integrierte Lösung mit dem FaroArm funktioniert.

Laser Tracker

Eine weitere Ergänzung zum Faro-Produktportfolio ist der Laser Tracker VantageS6 und VantageE6. Diese Messlösungen sind hochpräzise und bieten eine große Reichweite. Der Super 6DoF TrackArm kombiniert die Vantage- mit einem oder mehreren ScanArm-Modellen des Herstellers, um eine Messsonde mit sechs Freiheitsgraden bereitzustellen. Durch das Umschalten lassen sich mit dem Tracker und dem Arm auch verdeckte Stellen erreichen.

Neuheiten-Präsentation

Während der New Technology Days wird auch der neue TracerSI Laser Projector präsentiert. Mit ihm lassen sich Montageprozessabläufe steuern, Komponenten genau lokalisieren sowie orientieren und so die Fertigungseffizienz steigern.

iPad-Verifikationslösung

Ebenfalls bei den New Technology Days: Faro Visual Inspect ist eine einfach zu bedienende iPad-Verifikationslösung zur Optimierung von Fertigungsprozessen. Es ermöglicht die intuitive Darstellung und den schnellen Vergleich komplexer 3D-Daten von Teilen/Baugruppen.

Termine im Überblick

Die Faro New Technology Days finden statt am:

  • 13. November 2018 von 9.30 – 15.30 Uhr in Rosenheim
  • 20. November 2018 von 9.30 – 15.30 Uhr in Dresden
  • 20. November 2018 von 9.30 – 15.30 Uhr in Gladbeck
  • 29. November 2018 von 9.30 – 15.30 Uhr in Hamburg

Die Teilnahme ist kostenlos möglich. Sie können sich unter diesem Link registrieren. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Keine Top-Jobs gefunden

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Mit Continuous Integration Engineering-Kosten reduzieren

Turbo für die Software-Entwicklung

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.