Fachtagung Fluid-Struktur-Interaktion am 16. April 2008 in München

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fachtagung Fluid-Struktur-Interaktion am 16. April 2008 in München

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ob mechanische Deformation aufgrund von Druckkräften oder thermische Beanspruchung eines Festkörpers aufgrund von Wärmetransport – in der Praxis besteht oft die Notwendigkeit, die Interaktion der Strömung einer Flüssigkeit oder eines Gases mit der Struktur der umströmten oder durchströmten Bauteile zu simulieren. Hierüber informiert die Fachtagung Fluid-Struktur-Interaktion am 16. April 2008 in München. Das Seminar vermittelt Wissen zum Einsatz numerischer Methoden bei Anwendungen mit Fluid-Struktur-Interaktion (FSI) und zu dem Thema Multi-Physics. Zudem erhalten Besucher einen umfassenden Überblick über die Leistungsfähigkeit der Software-Werkzeuge von ANSYS sowie über praxisnahe Anwendungsbereiche. (to)

Programm:

9:00 Registrierung

9:30 Dr. Holger Grotjans

ANSYS Germany Theoretische Grundlagen der

Fluid-Struktur-Interaktion

10:10 Dr. Jorge Ferreira ANSYS Germany ANSYS Workbench:

Die integrierte FSI-Lösung

10:50 Pause

11:20 Dipl.-Ing. Florian Freese

Voith Turbo Aufladungssysteme

Fluid-Struktur-Interaktion in einer

LKW Turbolader Turbine

12:00 Dr. Johannes Einzinger

ANSYS Germany Online-Demonstration Teil 1

12:20 Mittagspause

13:50 Dr. Marold Moosrainer

CADFEM Multiphysics / FSI in ruhenden Fluiden

14:30 Dr. Volker Bäumer CADFEM FSI Simulation der wassergekühlten

Abgasanlage eines stationären

GE Jenbacher Gasmotors

15:10 Pause

15:40 Dr. Johannes Einzinger

ANSYS Germany Online-Demonstration Teil 2

16:20 Diskussion

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Stauff präsentiert RFID-Druckaufnehmer der Baureihe PT-RF für die Hydraulik: Mit den Druckaufnehmern der Baureihe PT-RF zeigt das Unternehmen auf der diesjährigen Hannover Messe eine Neuheit auf dem Gebiet der universellen Druckmesstechnik für fluidtechnische Anwendungen, von der neben Anlagenbetreibern, Instandhaltern und Wartungsfachkräften auch Maschinenbauer in der Erstausrüstung profitieren.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.