Fachkongress: Herausforderungen und Methoden bei der Simulation von Faserverbundwerkstoffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fachkongress: Herausforderungen und Methoden bei der Simulation von Faserverbundwerkstoffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
composite_simulation_logo

Am 23. Februar 2012 veranstalten das Virtual Dimension Center Fellbach (VDC) und die Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg (AFBW) den Fachkongress Composite Simulation (FCS). Im historischen Ambiente der Musikhalle Ludwigsburg gibt der FCS einen Einblick in die technologischen Herausforderungen und bewährte Methoden der Simulation von Faserverbundwerkstoffen. In einer begleitenden Ausstellung können Unternehmen, Universitäten, Hochschulen und Institute ihre Kompetenzen darstellen und in direkten Kontakt mit den Kongressteilnehmern treten.


Die Simulation von Faserverbundwerkstoffen wirft noch zahlreiche Fragestellungen auf, wird aber durch neue Einsatzgebiete der Fasern neuerdings auch im Automobil- oder Maschinenbau immer wichtiger. Der FCS beleuchtet sowohl Aspekte der Prozesssimulation bei der Verarbeitung und Formung von Bauteilen als auch die Simulation der einzelnen Fasern und deren Verhalten, beispielsweise im Crashfall. Nur durch eine verlässliche Simulation kann der Verarbeitungsprozess von Faserverbundwerkstoffen optimiert werden und die Anforderungen von neuen Einsatzfeldern geprüft werden wie eben Sicherheitsaspekte im Falle eines Unfalls.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Bis vor zwanzig Jahren wurde High Performance Computing (HPC) hauptsächlich von größeren Unternehmen für technische Simulationen eingesetzt. Nach und nach entdecken jedoch auch Unternehmen außerhalb der Automobil- und Luftfahrtindustrie den Nutzen von HPC. von Wim Slagter

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wettbewerbsfähiger und nachhaltiger durch Digitalisierung

Edge-Applikationen in der Antriebstechnik

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.