Fachkonferenz Digitalisierung lädt Besucher nach Stuttgart ein

Quelle: Gorodenkoff/AdobeStock

Am 11. Mai 2022 veranstaltet Inneo Solutions die Fachkonferenz Digitalisierung. Dieses Mal findet die Veranstaltung hybrid statt, also vor Ort im ICS Stuttgart und online. Es sind wieder hochkarätige Referenten und Experten vor Ort, die von ihren Herausforderungen, Erfolgen und den digitalen Möglichkeiten erzählen.

Die große Themenvielfalt der Fachkonferenz Digitalisierung aus den Bereichen CAD/PLM, IT & Cloud, Simulation, IoT und Digitale Realität verspricht ein abwechslungs- und aufschlussreiches Event. Dazu kommen Highlights in den Themen New Work, IT-Security und Künstliche Intelligenz.

Die Veranstaltung beginnt mit Begrüßungsvorträgen von Stuart Heavyside (Global Channel Chief, PTC), Stephan Lenhart (Product Lifecycle Manager, ODU) und Anna Kopp (CIO, Microsoft Deutschland). Außerdem besteht die Möglichkeit, rund 20 Vorträge in vier parallelen Vortragsräumen mitzuverfolgen. Zwischen den Vorträgen gibt es die Gelegenheit, sich vor Ort an verschiedenen Themeninseln von Inneo und führenden Technologiepartnern beraten zu lassen. Dabei wird auch das Networking nicht zu kurz kommen, schließlich ist die Fachkonferenz Digitalisierung seit über fünf Jahren als Branchentreff etabliert. Die kostenlose Veranstaltung endet mit einem Closing Vortrag zu Künstlicher Intelligenz (KI) von Roman Legat (Principal Solutions Consultant, PTC). Weitere Infos unter www.inneo.de/fachkonferenz-digitalisierung.

Digitalisierung erfordert Transformationsprozess in den Unternehmen

Im Vorfeld der Fachkonferenz werden Thilo Rentschler, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg, und Ellwangens Oberbürgermeister Michael Dambacher sich bei Inneo am 11. April 2022 bei einem Pressegespräch über die Bedeutung der Digitalisierung sprechen. Für die IHK und die mit Themenworkshops gestartete Initiative Zukunft Ostwürttemberg ist eine aktive Unterstützung des Transformationsprozesses in den Unternehmen wichtig, um wirtschaftlichen Erfolg in Zukunft zu sichern. Thema wird zudem der neue IT-Campus Ellwangen sein. Dorthin wird der Veranstalter nach Fertigstellung umsiedeln und die Weichen für weiteres Wachstum stellen.

Lesen Sie auch: Configure-to-Order: Schlauer konfigurieren dank diesem Tool


Teilen Sie die Meldung „Fachkonferenz Digitalisierung lädt Besucher nach Stuttgart ein“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:


Scroll to Top