Siemens PLM Connection 2014

Fachlich fundierte Vorträge, individuelle Workshops und anregender Informationsaustausch finden die Anwender der Siemens PLM Software im Rahmen der Anwenderkonferenz „Siemens PLM Connection Deutschland 2014“ in der Zeit vom 13.+14.Mai 2014 im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim. Hier berichten Anwender über erfolgreich angewandte Strategien, neue Lösungsansätze, sowie eigene Methoden und stellen diese zur Diskussion. Die Konferenz bietet aus den Bereichen Produktentwicklung, Konstruktion und Fertigung sowie CAE Berechnung mit NX, Solid Edge und Teamcenter ein reichhaltiges Angebot. Zusätzlich werden für den IT Bereich gesonderte Themen mittels Special Interest Groups, wie auch Workshops mit Hands-On-Sessions zu angeboten.Mit rund 700 erwarteten Anwendern wird eine ideale Networkingplattform unter dem Motto „von Anwendern für Anwendern“ geboten. Über 30 Aussteller im Bereich PLM begleiten die Konferenz und stellen die neusten Produkte und Dienstleistungen vor.

Datum: Di 13.05.2014 – Mi 14.05.2014
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Lufthansa Training & Conference Center
Seeheim
Deutschland

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
siemensconnectiondeutschland_logo_2014

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.