Motto 2019: Wachstum managen – Prozess, Technik und Mensch skalieren

Die letzten Jahre des starken Wachstums hinterlassen bei vielen Unternehmen nicht nur uneingeschränkt positive Erfahrungen. Die Lieferzeiten steigen, Engpässe tauchen plötzlich auf und alle Beteiligten arbeiten an der Belastungsgrenze. Müssen sogar die Kapazitäten in Form von Personal, Anlagen oder Fläche erheblich ausgebaut werden, stellen sich eine Reihe an Fragen. Müssen wir andere Produktions- und Logistiktechnologien einsetzen? Welche Auswirkungen hat das Wachstum auf Aufbau- und Ablauforganisation? Wie skalieren wir das Wissen für neue Mitarbeiter? Wie behandeln wir Risiken von Investitionen?

Werden Strukturen dem Wachstum nicht angepasst, droht oft das völlig Chaos. Nicht wenige scheitern beim Übergang von historisch gewachsenen Handwerkstrukturen zum Industriebetrieb. Viele Manager richten Ihren Fokus auf der Suche nach Lösungen auf Automatisierung und Industrie 4.0. Nicht vergessen werden sollte aber, dass allein die ganzheitliche Betrachtung von Technik, Arbeitsabläufen und den Mitarbeitern langfristig erfolgsversprechend ist. Anwendungsorientierte Wissenschaftler, praxiserfahrene Optimierungsexperten und international erfolgreiche Fabrikausrüster präsentieren in einer einzigartigen Kombination in Vorträgen und in der 900m² großen Musterfabrik des TZ PULS ihr Wissen. Sowohl aus methodischer, wie auch aus technischer Sicht wird gezeigt, wie sich Mensch, Maschine und Prozess im Wandel gestalten lassen.

Als Keynotes dürfen wir Herrn Dr.-Ing. Andreas J. Schmid, Bastian Nomiacher von der Firma Celonis SE und  Dr. rer. nat. Hans-Walter Borries  stellv. Vorstandsvorsitzender vom Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen BSKI e. V. und Direktor vom Institut für Wirtschafts- und Sicherheitsstudien FIRMITAS, Witten 

Datum: Di 24.09.2019
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Dingolfing

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.