Main Days

MAINTAINER 2017 – Neupositionierung des Wettbewerbs spiegelt Trend zur Vernetzung zwischen interner Instandhaltung und Industrieservice wieder

Der renommierte MAINTAINER-AWARD für Spitzenprojekte der Instandhaltung wird neu ausgeschrieben und präsentiert sich im nächsten Jahr mit veränderten Kategorien. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. Januar 2017. Bereits zum 18. Mal wird der Preis für herausragende Leistungen in der Instandhaltung verliehen. Innerhalb dieser Zeit hat die Auszeichnung von Instandhaltern für Instandhalter beachtlich an Bedeutung gewonnen.

Der „MAINTAINER“ wird in zwei Kategorien verliehen:

MAINTAINER – Excellence in Instandhaltung & technischem Service

Für diese Auszeichnung können sich Instandhaltungsteams sowohl aus Industriebetrieben als auch Dienstleistungsunternehmen bewerben. Voraussetzung ist, dass diese im laufenden oder vergangenen Jahr besonders interessante und nutzbringende Instandhaltungsmaßnahmen und -projekte umgesetzt haben. Dabei kann es sich um kleine, innovative Verbesserungsmaßnahmen, aber auch um eine durchgängige Instandhaltungskampagne, eine vorbildlich instandgehaltene Produktionsanlage oder Ähnliches handeln.

MAINTAINER – Sonderpreis für Innovation

Dieser Preis zeichnet innovative Produkte und Lösungen aus. Hier stellen sich auch Hersteller von Maschinen und Ausrüstungen oder Lösungsanbieter dem Wettbewerb.  

Jede dieser Auszeichnungen wird mit einem Preisgeld gewürdigt. Eine Jury aus namhaften Instandhaltungsexperten kürt die Sieger in den jeweiligen Kategorien. Die Jury behält sich vor, in der Kategorie "MAINTAINER - Excellence in Instandhaltung & technischem Service" zwei Sieger (Industrieunternehmen und Industrieservice) zu benennen.

Die Vorstellung der Sieger und Vergabe der Auszeichnungen erfolgt am 22. März 2017 im Rahmen der MainDays 2017, dem von T.A. Cook Conferences organisierten Jahrestreffen der Instandhalter. Erste Informationen zur Tagung erhalten Sie unter www.maindays.de 

Bewerbungen zum „MAINTAINER 2017“ können ab sofort bis zum 31. Januar 2017 bei T.A. Cook eingereicht werden. Bewerbungsunterlagen sind erhältlich bei: 

T.A. Cook, Leipziger Platz 1, 10117 Berlin, Tel.: +49 30 8843070 

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags