GOM Workshop: Industrielle 3D-Messtechnik in Kunststoff- & Spritzgießerei-Prozessketten

Prozesse optimieren, Qualität verbessern, Zeit einsparen Die vollflächige Form- und Dimensionsanalyse garantiert eine schnellere Bauteilbemusterung sowie eine zielgerichtete Werkzeugkorrektur und reduziert dadurch Produktionsanlaufzeiten. Die serienbegleitende Produktionskontrolle ermöglicht die Trendanalyse und Prozesssicherung. Neben dem Erfahrungsaustausch stehen in diesem Workshop Anwender-Berichte aus der Praxis und die Vorstellung aktueller Messverfahren im Mittelpunkt.

Die Themen des Workshops sind:

  • Verkürzung von Serienanlaufzeiten
  • Effiziente Werkzeugkorrekturen
  • Schnellere Erstmusterprüfung
  • Prozesskontrolle & -Optimierung
  • Fehlererkennung an Elektroden, Werkzeugen und Kunststoffteilen
  • 3D Form- und Maßkontrolle

Der GOM-Workshop wendet sich an alle Anwender aus den Bereichen Produktentwicklung, Konstruktion, Formen- & Werkzeugbau, Fertigungsleitung und Qualitätssicherung.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags