GOM Workshop: Industrielle 3D-Messtechnik in Kunststoff- & Spritzgießerei-Prozessketten

Prozesse optimieren, Qualität verbessern, Zeit einsparen Die vollflächige Form- und Dimensionsanalyse garantiert eine schnellere Bauteilbemusterung sowie eine zielgerichtete Werkzeugkorrektur und reduziert dadurch Produktionsanlaufzeiten. Die serienbegleitende Produktionskontrolle ermöglicht die Trendanalyse und Prozesssicherung. Neben dem Erfahrungsaustausch stehen in diesem Workshop Anwender-Berichte aus der Praxis und die Vorstellung aktueller Messverfahren im Mittelpunkt.

Die Themen des Workshops sind:

  • Verkürzung von Serienanlaufzeiten
  • Effiziente Werkzeugkorrekturen
  • Schnellere Erstmusterprüfung
  • Prozesskontrolle & -Optimierung
  • Fehlererkennung an Elektroden, Werkzeugen und Kunststoffteilen
  • 3D Form- und Maßkontrolle

Der GOM-Workshop wendet sich an alle Anwender aus den Bereichen Produktentwicklung, Konstruktion, Formen- & Werkzeugbau, Fertigungsleitung und Qualitätssicherung.

Veranstalter: GOM – Gesellschaft für Optische Messtechnik mbH
Datum: Di 07.06.2011 – Di 07.06.2011
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: NH Hotel Frankfurt Mörfelden
Hessenring 9
64546 Mörfelden-Walldorf
Deutschland

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
gom

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.