COMSOL Konferenz 2018

Als Highlight im Konferenzkalender von R&D Ingenieuren und Wissenschaftlern bietet die europäische COMSOL Konferenz 2018 – erstmals in der Schweiz – eine Plattform zum Austausch rund um das Thema Multiphysikalische Simulation. Die Konferenz, die vom 22.-24. Oktober im Swiss Tech Convention Center in Lausanne stattfindet,  umfasst eine Vielzahl an fachspezifischen Minikursen,  Keynote-Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Anwenderpräsentationen. Unter dem Motto Connect.Learn.Innovate zeigen Experten für Modellierung ihre neuesten Innovationen in virtueller Produktentwicklung und Simulation App Design. Die COMSOL Konferenz ist für jeden interessant, der sich für physikalische Simulation interessiert, und die neuesten Trends der Anwendung im Engineering kennen lernen möchte. Eine Teilnahme an der Comsol Konferenz ist ab CHF 345 möglich. Weitere Informationen und Anmeldung

Veranstalter: COMSOL Multiphysics GmbH
Datum: Mo 22.10.2018 – Mi 24.10.2018
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Lausanne
Schweiz

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
comsol_logo_conference_2018_lausanne_koonblue

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wettbewerbsfähiger und nachhaltiger durch Digitalisierung

Edge-Applikationen in der Antriebstechnik

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.