CAPEX 2017 – Großprojekte erfolgreich managen

Durch die zunehmende Komplexität von Großprojekten steigen auch die Anforderungen an das Projektmanagement. Die Projektstrukturen sind in den letzten Jahren stetig gewachsen und stellen viele Betreiber und Anlagenbauer vor große Herausforderungen. Zudem führen sich rasant ändernde Rahmenbedingungen im globalen Wettbewerb zu einer Verschärfung der Lage. So wundert es nicht, dass 75 Prozent aller Großprojekte an der Erreichung der Planziele hinsichtlich Kosten, Qualität und Zeit scheitern. 

Die 6. Jahrestagung ‚CAPEX – Großprojekte erfolgreich managen‘ vom 08. – 09. November 2017 in Berlin bietet Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit Projektverantwortlichen und Managern aus verschiedenen Industrien auszutauschen. Es
wird diskutiert, wie es Unternehmen gelingt, von einem ganzheitlichen Projektmanagement zu profitieren. Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden und welche Schlüsselfaktoren sind vor dem Hintergrund der sich verschiebenden Projektstruktur und Märkte zu berücksichtigen? 

Referenten namhafter Unternehmen wie BASF, Blohm+Voss, Brückner Maschinenbau, Flughafen München, Fraport, Kuka Systems, Lonza, MAN Diesel & Turbo, RWE Technology, Siemens Power Generation und viele mehr geben aus erster Hand ihre Projekterfahrungen weiter. Sie zeigen auf, wie sie die verschiedenen Phasen großer Projekte vom Engineering bis zur Inbetriebnahme erfolgreich durchlaufen. Dabei reichen die Themen von Claim- und Risikomanagement über Kostenoptimierung bis hin zum Einsatz von Fremdfirmen auf der Baustelle vor Ort. Auch der Einfluss von Industrie 4.0 und Potenziale der Digitalisierung kommen nicht zu kurz. 

Die Veranstaltung dient als Plattform zum Wissenstransfer für Anlagenbetreiber und Dienstleister sowie Hersteller des Großanlagen- und Infrastrukturbaus. Teilnehmer profitieren von den Erfahrungen der Fachexperten und -kollegen, die sowohl im nationalen als auch internationalen Umfeld tätig sind. Best Practices sowie zahlreiche Diskussionsmöglichkeiten versprechen wertvolle Impulse und Umsetzungshilfen für die betriebliche Praxis.

T

Werbung

Datum: Mi 08.11.2017 – Do 09.11.2017
Stadt: Köln

Links:

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.