Bordnetze im Automobil

Der weitere Ausbau von Assistenz- und Infotainmentfunktionen sowie neue Antriebskonzepte wie Hybrid- oder Elektroantrieb stellen hohe Anforderungen an die E/E-Architektur moderner Fahrzeuge. Dies erfordert eine kontinuierliche Weiterentwicklung im Bordnetz zur Beherrschung hoher Spannungen, zur Gewichtsreduzierung und zur effizienten Fertigung der Kabelbäume. Auf dem Fachkongress Bordnetze im Automobil am 11. und 12. April 2013 in Ludwigsburg haben Sie Gelegenheit, diese und andere Themen mit den Bordnetz-Entscheidern und -Spezialisten der Automobilhersteller und Zulieferindustrie zu diskutieren.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags