ADDITIVE MANUFACTURING FORUM

Nach dem großen Erfolg der Erstveranstaltung mit mehr als 450 Teilnehmern präsentiert sich das ADDITIVE MANUFACTURING FORUM vom 05. – 06. März 2018 in Berlin erneut mit einem anwenderorientierten, branchenübergreifenden Programm. Unterstützt wird das Forum von den Foundation Partnern Airbus Group, Deutsche Bahn AG, Stratasys GmbH und 3yourmind GmbH.

Die Eröffnungsrede hält Dr. Reinhold Achatz, CTO, Head of Corporate Function Technology, Innovation, thyssenkrupp AG. Weitere Highlights sind u.a. die Anwenderberichte von Dr. Hans Dietl, CTO, Otto Bock HealthCare GmbH, Florens Lichte, Head of Additive Manufacturing, DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Dr. Stefan Kienzle, Leiter Vorentwicklung Karosserie und Komponenten, Daimler AG sowie Peter Sander, Leiter Bereich Emerging Technologies & Concepts, Airbus Operations GmbH.

In der begleitenden Ausstellung zeigen führende AM Technologie-, Software-, Material- und Serviceprovider hands-on was heute schon möglich ist. Teilnehmer sind eingeladen, ihre konkreten Fragestellungen mitzubringen. Das Forum richtet sich dabei sowohl an Einsteiger als auch bereits fortgeschrittene Nutzer der Technologie aus den Industrien Luft- und Raumfahrt, Automobil, Bahn, Maschinenbau, Medizintechnik sowie der Wissenschaft.

Gemeinsames Ziel aller Akteure ist es, in der Nutzung der neuen Technologien branchenübergreifend voneinander zu lernen. Die Veranstaltung bietet kompakt an zwei Tagen viele Möglichkeiten für einen Austausch mit den Experten auf Augenhöhe.

Informationen zu den Frühbucherkonditionen, das ausführliche Programm sowie Zahlen und Fakten zur Veranstaltung sind unter www.additivemanufacturingforum.de verfügbar.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags