25. Workshop des Anwenderkreises Atmosphärendruckplasma

„European competences in using Atmospheric Pressure Plasma for surface engineering“

erster internationaler Workshop des ak-adp mit Simultan-Übersetzung

Schwerpunkte der Vorträge aus ganz Europa:

- Plasma-Oberflächenfunktionalisierungen wie Ätzen, Aktivierung und Beschichtung

- Anwendungen wie chemische Funktionalisierung und Metallisierung

- Behandlung von Folien, Textil, Pappe und Baustoffen

- Erzeugung von Bio-Grenzflächen

- Vorstellung von Technologie-Plattformen

- Informationen zu europaweiten Möglichkeiten der wirtschaftlichen Verwertung von F&E-Ergebnissen

Für die Oberflächenmodifizierungen werden sowohl DBD als auch Jet-Plasmen genutzt.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags