12. Fachkongress: Digitale Fabrik

Auf dem 12. Fachkongress werden neue Planungsmethoden vorgestellt und die Verschmelzung von realer und virtueller Fabrik durch den Einsatz mobiler Trackingtechnologien beziehungsweise des Digitalen Schattens nachvollzogen.
Weitere Schwerpunkte bilden Beiträge zum Thema Daten- und Schnittstellenmanagement, wie etwa  der Umsetzungsstand von AutomationML. 
Zudem öffnet der Automobilhersteller Ford den Teilnehmern die Tore seines Kölner Werks.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags