Europäische Innovations-Konferenz von MatrixOne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Europäische Innovations-Konferenz von MatrixOne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

International führende Experten aus der Industrie tauschen Innovations-Strategien auf Basis von Product Lifecycle Management (PLM)-Lösungen aus. Vom 1. bis zum 3. Dezember 2004 findet im Arabella Sheraton Grand Hotel in München die erste europäische Innovations-Konferenz von MatrixOne statt. MatrixOne ist einer der führenden Anbieter von Product Lifecycle Management-Lösungen.

Schwerpunkt der Veranstaltung wird sein, wie Unternehmen aus den verschiedensten Branchen wie Automotive, Elektronik, High-Tech, Maschinenbau, Fertigung und Konsumgüter ihren gesamten Produktlebenszyklus und Innovationsprozess mit Hilfe der PLM-Technologie erfolgreich optimieren und dadurch ihren Wettbewerbsvorteil sichern können.

Das vielfältige Programm umfasst Beiträge aus innovativen Unternehmen wie Porsche, adidas-Salomon, Ericsson, GE Healthcare, Siemens, Valeo und Nokia sowie Präsentationen von MatrixOnes Top-Management. Nigel Montgomery, Research Director bei AMR Europe, einer der führenden Analysten im Bereich PLM-Strategien und Supply Chain, wird als Keynote Speaker erläutern, warum PLM einen „strategischen Imperativ“ darstellt. Außerdem wird die Veranstaltung von führenden Technologie- und Beratungs-Unternehmen wie Technia, IBM, Atos Origin, Gedas, Tata Consultancy Services und SUN unterstützt, die sich aktiv an der Konferenz beteiligen werden.

„Unsere international besetzte Konferenz eröffnet allen Teilnehmern die Chance zu erfahren, wie einige der derzeit innovativsten Unternehmen in Europa ihre unternehmenskritischen Aufgaben mit Hilfe unserer PLM-Lösung erfüllen“, so Andy Kofoid, Vice President EMEA bei MatrixOne. Die Veranstaltung wurde initiiert, um innovationsorientierten Unternehmen alle notwendigen Informationen zum Thema PLM bereit zu stellen. Die Spanne reicht von strategischen Themen und potenziellen Lösungen über Implementierungsansätze bis hin zu den nachhaltigen Einflüssen, die die PLM-Lösung von MatrixOne auf die Produktentwicklungsprozesse hat. Nutzenpotentiale und Erfahrungen nehmen den größten Teil der Veranstaltung ein.

In branchenspezifischen Roundtables werden die Besonderheiten der Automobilindustrie, der HighTech/Electro-Industrie, der verarbeitenden Industrie allgemein sowie des Bereichs Konsumgüter näher beleuchtet und diskutiert.

Am Ende der Konferenz haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in Workshops näher zu den Themen CATIA V5-Integration und Mechatronics, der Integration mechanischer, elektronischer und Software-Bestandteile der Produktdefinition, zu informieren. (rar)

Weitere Informationen zur Konferenz und Online-Anmeldung unter: www.matrixone.com/summit

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die vierte industrielle Revolution läutet einen Paradigmenwechsel in der industriellen Fertigung ein: Indem sich immer mehr Fertigungsbetriebe in Wertschöpfungsverbünden miteinander vernetzen, öffnet sich die bislang nahezu hermetisch abgeschottete Produktions-IT der Außenwelt. Dadurch entstehen neue Sicherheitsrisiken.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Optimiertes Handling von 3D-CAD-Daten für AR und VR

Simplifier-Modul von 3D_Evolution

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.