Effizient, wirtschaftlich, nachhaltig: SolidWorks auf der Hannover Messe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Effizient, wirtschaftlich, nachhaltig: SolidWorks auf der Hannover Messe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SolidWorks Lösungen sorgen für schnellere und umweltverträglichere Produktentwicklungen.

DS SolidWorks wird vom 4. bis 8. April auf der Hannover Messe sein gesamtes Lösungsportfolio für die Konstruktion und Simulation, das Produktdatenmanagement sowie die technische Dokumentation präsentieren. Im Mittelpunkt steht die Produktpalette SolidWorks 2011, die Unternehmen effizientes, wirtschaftliches und mit SolidWorks Sustainability auch nachhaltiges Arbeiten im Team ermöglicht.

"SolidWorks ist nach wie vor der Standard in der Produktentwicklung. Die Ankündigung der online Kollaborationsplattform n!Fuze im Rahmen der SolidWorks Anwenderkonferenz unterstreicht das Engagement von SolidWorks, Unternehmen jeder Größe und mit den unterschiedlichsten Anforderungen langfristig intelligente Lösungen zu liefern", so Uwe Burk, Country Manager Central Europe bei DS SolidWorks. "Die Hannover Messe bietet ein hervorragendes Umfeld, unsere Innovationen einem breiteren Publikum näher zu bringen."

In Halle 17, E40 haben Besucher die Möglichkeit, sich intensiv über die neuen Funktionalitäten von SolidWorks 2011 zu informieren. Über Live-Demos und Präsentationen erhalten Interessierte Einblicke in die Neu- und Weiterentwicklungen, die bei SolidWorks traditionell zu einem Großteil auf Kunden-anregungen zurückzuführen sind.

Weitere Informationen unter www.solidworks.de.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der seit Jahren anhaltende Trend von kompakten Bauweisen hält weiter an und die Anforderungen und Nachfrage an kompakter Sensorik steigen. Vor allem in punkto Robustheit und Genauigkeit werden keine Kompromisse eingegangen. Kübler bietet hierfür eine miniaturisierte Familie an inkrementalen Drehgebern, die schon in vielen Anwendungen ihr Können unter Beweis stellen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.