DYNAmore kooperiert mit T-Systems

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DYNAmore kooperiert mit T-Systems

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Erfahrungen der DYNAmore-Experten aus Entwicklung und Betrieb der massiv
parallelen LS-DYNA Version sollen im High Performance Computing-Zentrum von T-Systems genutzt werden, um eine optimale Performance und Auslastung der
Parallelrechner zu gewährleisten. Aus diesem Grund hat die DYNAmore GmbH,
Distributor der Crash-Simulationssoftware LS-DYNA in Deutschland, Österreich
und der Schweiz, eine Kooperation mit T-Systems International GmbH
geschlossen. Zudem werden die Softwareentwickler von
T-Systems und DYNAmore bei der Weiterentwicklung der Schnittstelle zwischen
dem Pre- und Postprozessorsystem Medina und LS-DYNA eng zusammen arbeiten,
um dem LS-DYNA Anwender eine optimale Pre- und Postprozessorumgebung für
seine FEM-Modelle zu schaffen.

Auch eine von T-Systems entwickelte HPC-Portal-Lösung wird in Kooperation
mit DYNAmore angeboten. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen
kann das HPC-Portal immense Einsparungen bei den IT-Kosten bewirken.

Für ein
Berechnungsprojekt können sowohl Hard- als auch Software zeitlich befristet
gemietet werden. Bei geringer Auslastung eines Systems ist das HPC-Portal
deutlich günstiger als die Beschaffung eines Rechners für LS-DYNA. Zur
Einführung dieses neuen Serviceangebots werden DYNAmore und T-Systems
Informationsveranstaltungen und Einstiegsangebote anbieten.

Weitere Infos: www.dynamore.de
und www.t-systems-des.com/des/products/medina

Bild: HPC-Portal

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.