Diesen Supercomputer-Spezialisten hat Altair übernommen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Diesen Supercomputer-Spezialisten hat Altair übernommen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Altair kauft nach der Übernahme von Univa nun einen weiteren Spezialisten im Bereich Supercomputer. Was Ellexus kann.
Diesen Supercomputer-Spezialisten hat Altair übernommen

Quelle: Gorodenkoff/Shutterstock

Altair, Lösungsanbieter für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Analytics, übernimmt mit Ellexus ein Supercomputer-Spezialisten, der ein Input/Output (I/O) Analysetool entwickelt. Es unterstützt dabei, Probleme schnell zu ermitteln und zu beheben und somit die Geschwindigkeit, Genauigkeit und Cloudfähigkeit zu verbessern.

Die Softwareprodukte Mistral und Breeze werden von HPC-Administratoren großer Unternehmen zur I/O-Diagnose, Optimierung und Erkennung von Abhängigkeiten eingesetzt. Altair plant, sie in die speichereffiziente Scheduling-Funktionalität von Altair PBS Works zu integrieren.

Warum Supercomputer-Fähigkeiten gerade so wichtig sind

„Altair expandiert weiter seine Reichweite und Fähigkeiten für HPC-Umgebungen, um wichtige aktuelle Workloads, einschließlich Data Analytics, KI und ADAS (Advanced Driver Assistance Systems) zu unterstützen“, sagte James Scapa, Chief Executive Officer und Gründer von Altair. „Die Übernahme von Ellexus ist in diesen Bereichen besonders relevant, da speichereffiziente Scheduling-Funktionalität für große Datenanwendungen unerlässlich ist.“

Nicht der erste Zukauf in diesem Bereich

Mit der kürzlichen Übernahme von Univa positioniert sich Altair als führender Lösungsanbieter für Planungs- und Ressourcenoptimierungsaufgaben sowohl für massiv-parallele als auch für High-Throughput Single-Core Jobs. Ellexus ergänzt Altairs Scheduling-Technologie für schnellere Jobausführungszeiten und bessere Ressourcennutzung durch Real Time Monitoring für Datei- und Netzwerk-I/O pro Job und mit jedem Storage-System.

Supercomputer-Technologie: Auch hier sind Menschen wichtig

Darüber hinaus erweitert Altair sein Fachwissen auch über Supercomputer durch die Aufnahme von Dr. Rosemary Francis, Chief Executive Officer und Gründerin von Ellexus. Francis promovierte an der Universität Cambridge in Computerarchitektur und erwarb einen Bachelor-Abschluss in Mathematik und Informatik. Sie ist ständige Gastdozentin an der Universität Cambridge sowie Mitglied der Raspberry Pi Foundation.

„Für Ellexus Produkte ist es das ideale Umfeld, um in die Hände globaler Kunden zu gelangen, die davon unmittelbar profitieren können“, sagte Francis. „Die wachsende Führungsrolle von Altair im HPC-Bereich ist spannend, und genau hier möchte ich zum Wachstum des Unternehmens beitragen und dabei helfen, die Technologie bis an ihre Grenzen voranzutreiben.“

Lesen Sie auch: WARUM MOUSER DIESE EMBEDDED-VISION-LÖSUNGEN WELTWEIT VERTREIBT

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Ob »Friederike« oder »Burglind« – immer wieder hinterlassen Stürme eine Spur der Verwüstung. Mit mehr als 33'000 Kilometern Streckennetz sind die Verkehrslinien der Deutschen Bahn besonders gefährdet, vor allem umgestürzte Bäume bergen ein hohes Risiko. Um die aufwändige Kontrolle und Instandhaltung der Strecke und umliegenden Vegetation zu verbessern, entwickeln namhafte Partner aus Eisenbahnwesen und Forschung eine Technologie zur 3D-Rekonstruktion und -analyse des Streckennetzes. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierungsschub mit Sinumerik One

Der„digital native“-Ansatz für den Werkzeugmaschinenbau

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.