Die 10 größten Werkzeugmaschinen der Welt

Von der Portalfräsmaschine bis hin zum Bearbeitungszentrum ist alles vertreten: Der Gebrauchtmaschinenanbieter Surplex hat ein Ranking der größten Werkzeugmaschinen erstellt. Die größte hat einen Bauraum, in dem 32 Durchschnittsfamilien wohnen könnten. Um welche Maschine es sich handelt...

Für gewöhnlich rufen Bearbeitungsmaschinen wohl keine großen Emotionen hervor. Wer jedoch schon einmal live in einer Großteilfertigung war, der versteht die Begeisterung für diese Art von Maschinen, die offensichtlich auch der Gebrauchtmaschinenhersteller Surplex teilt. Kuzerhand hat sich dieser die Arbeit gemacht, eine Liste der wohl größten 10 Maschinen dieser Art zusammenzutragen, nebst Fotos.

Welches sind denn nun die größten Bearbeitungsmaschinen? Einen beachtlichen Bauraum hat jedenfalls schon mal die der "Powertec-Tisch“ der Firma Waldrich Coburg. Dieser besträgt 641,25m³ - das entspricht dem Volumen von drei Tankfüllungen eines Jumbo-Jets (Boeing 747-400) oder auch acht üblichen Omnibussen. Dieser Bauraum reicht aber nur für Platz 10 in diesem Ranking.

In der Liste finden sich neben Waldrich Coburg GmbH weitere Hersteller von Werkzeugmaschinen wie Union Werkzeugmaschinen GmbH Chemnitz, Starrag Group, WaldrichSiegen und Schiess aus Aschersleben.

Und die Größte? Die größte Werkzeugmaschine der Welt kommt laut Surplex von WaldrichSiegen. Die Profimill 3 in Gantry-Ausführung von umfasst einen Bearbeitungsraum von ganzen 7.776m³. Vergleichbar ist dies mit 32 Wohnungen mit 2,4 m Höhe und 100 m² Wohnfläche.

Die größten Werkzeugmaschinen der Welt. Die einzelnen Bilder finden sich größer in der Bilderstrecke weiter unten. Grafik und Quelle: Surplex

Waldrich Siegen und Waldrich Coburg

Die Unterscheidung zwischen Waldrich Siegen und Waldrich Coburg scheint auf den ersten Blick haarspalterisch, jedoch scheinen diese Unternehmen aktuell unabhängig von einander zu agieren. So wurde Waldrich Siegen 1840 eben in Siegen gegründet, während das Coburger Pendant erst 1920 als Globuswerke gegründet wurde. Dabei scheint es sich trotz allem um eine Gründerfamilie zu handelen und auch in der komplexen jüngeren Firmengeschichte der beiden Unternehmen gibt es Gemeinsamkeiten. Näheres dazu findet sich beispielsweise auf den Wikipedia-Beiträgen zu Waldrich Coburg und WaldrichSiegen.

  • 10. Platz: Powertec-Tisch - Waldrich Coburg mit 641,25 Kubikmetern Bauraum. Bild Waldrich Coburg
  • 9. Platz: Die Zweiständer Vertimaster VM10 von Schiess mit 781,25 Kubikmetern Bearbeitungsraum. Bild: Schiess
  • Die PR III 260 von Union Chemnitz belegt mit 1200 Kubikmetern Platz 8. Bild: Union Chemnitz
  • Platz 7: Die Powerturn von Waldrich Coburg hat einen Bearbeitungsraum von 1264,2 Kubikmetern. Bild: Wldrich Coburg
  • Starrag liefert mit der Dörries VC/VC-V eine Maschinen mit 1440 Kubikmetern. Bild: Starrag
  • Number five: Auf der Einständermaschine Vertimaster VME 10 von Schiess lassen sich Teil mit maximal 1536 Kubikmetern bearbeiten. Bild: Schiess
  • Noch größer dürfen die Teile der Starrag Droop+Rein G/GF sein: 1560 Kubikmeter - das reicht für Platz vier. Bild: Starrag
  • Platz 3: Wieder liefert Schiess... 2800 Kubikmeter... Vertimaster 2VMG 6-PS. Bild: Schiess
  • 3600 Kubikmeter Bauraum hat die Powertec-Gantry von Waldkirch Coburg. Dieser Bauraum ist aber "nur" halb so groß wie der der größten Maschine im Vergleich. Bild: Waldkirch Coburg
  • Die Profimill 3 von WaldrichSiegen gibt noch eine Schippe drauf: 7776 Kubikmeter misst ihr Bauraum. So viel wie 32 Eigentumswohnungen - das ist nicht zu toppen. Bild: WaldrichSiegen
0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

CAPTCHA
Diese Frage stellt fest, ob du ein Mensch bist.

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags