09.09.2013 – Kategorie: Hardware & IT

Dassault kauft Experten für Lebensdaueranalysen

bild_ds_uebernimmt_safe_technology_limited

 

Dassault Systèmes (3DS), Lösungsanbieter für 3D-CAD, Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM), übernimmt die Firma Safe Technology mit Sitz in Sheffield, Großbritannien. Das Unternehmens entwickelt Software für Ermüdung- und Lebensdaueranalysen.

Mit der Akquisition ergänzt 3DS die 3DExperience-Plattform. Safe Technology, Entwickler der Softwaresuite fe-safe, zählt mehr als 500 Unternehmen zu seinen Kunden, darunter General Motors, Harley Davidson Motor Company, Caterpillar Inc., Cummins Inc., Emerson Climate Technologies, Honda Jets und Hyundai Motors.

„Haltbarkeit wirkt sich auf die Gefühle aus, die der Kunde mit einer Marke verbindet“, sagt Bernard Charlès, Präsident und CEO von Dassault Systèmes. „Software zur Analyse der Materialermüdung und Lebensdauer sind daher ein entscheidender Teil des Produktentwicklungsprozesses. Mit dem Zukauf erweitern wir das Simulia-Portfolio.“

Safe Technology arbeitet seit 15 Jahren eng mit dem Simulia-Team zusammen. Dassault Systèmes hat Safe Technology in einer All-Cash-Transaktion erworben. Diese wurde bereits am 7. August 2013 abgeschlossen. Die Transaktionssumme ist nicht bekannt.


Teilen Sie die Meldung „Dassault kauft Experten für Lebensdaueranalysen“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, PDM | PLM, Simulation

Scroll to Top