Das Virtual Dimension Center Fellbach feiert sein 10-jähriges Bestehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das Virtual Dimension Center Fellbach feiert sein 10-jähriges Bestehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Jubiläumsfeier des Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach am vergangenen Freitag lockte zahlreiche Gäste und politische Prominenz ins Rathaus Fellbach.


Mehr als 70 Gäste kamen am vergangenen Freitag ins Rathaus Fellbach, um das zehnjährige Jubiläum des Virtual Dimension Centers (VDC) Fellbach gebührend zu feiern. Neben Mitgliedern, Partnern, Ehemaligen und Freunden des Netzwerkes gratulierte auch der stellvertretende Ministerpräsident Baden-Württembergs und Minister für Wirtschaft und Finanzen, Dr. Nils Schmid MdL. Sein Vortrag gehörte zu den Höhepunkten des Abends. VDC-Vorstandsvorsitzender Oberbürgermeister Christoph Palm eröffnete den Abend und skizzierte in kurzen Worten die Entwicklung des VDCs in den vergangenen 10 Jahren: gestartet 2002 mit 13 Gründungsmitgliedern, gehört das VDC mittlerweile zu den größten Netzwerken für 3D-Simulation und 3D-Visualisierung in Europa. Minister Schmid ergriff unmittelbar Christoph Palm das Wort. In seiner halbstündigen Rede berichtete er über die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Baden- Württemberg, der – neben einigen großen Konzernen – vor allem durch das Handwerk und den Mittelstand geprägt sei. Als derzeit größte Herausforderung, besonders für kleine und mittelständische Unternehmen der Region, identifizierte der Minister dabei die Deckung des Fachkräftebedarfs. Die Landesregierung setze dafür vor allem auf den Ausbau der Arbeitsmarktbeteiligung von Frauen und älteren Arbeitnehmern, aber auch auf die gezielte Ausbildung von Jugendlichen und Menschen mit Migrationshintergrund. Diese Maßnahmen könnten jedoch nur mit der Unterstützung der Unternehmen umgesetzt werden. Im Anschluss beschäftigte sich Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, näher mit den Kompetenzzentren der Region. Er hob dabei die zahlreichen Beispiele erfolgreicher Kooperation heraus, die durch das VDC in den vergangenen Jahren initiiert worden sind.


Auch Kabarettist Thomas Schreckenberger blieb politisch. Mit Sprachwitz und gekonnten Parodien sprach er jedoch vor allem die Lachmuskeln der Gäste der VDC-Jubiläumsfeier an. Bis kurz vor Mitternacht feierten die Teilnehmer in angenehmer Atmosphäre: für das leibliche Wohl sorgten neben dem Buffet vor allem die Show-Barkeeper, bei denen die Gäste auf Wunsch auch ihre eigenen Mixfähigkeiten erproben konnten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Als erstes Unternehmen in Deutschland hat ZF die behördliche Genehmigung für automatisierte Drohnenflüge auf dem Werksgelände erhalten. Ein Drohnen-Prototyp fliegt seit kurzem Ersatzteile wie Sensoren oder Steuerkarten vom Zentrallager zu dezentralen Werkstätten im Werk Friedrichhafen. Erste Erfahrungen geben Hoffnung zum Einsatz über die Werkstore hinaus.

PTC ist eine Partnerschaft mit Microsoft eingegangen, um die industrielle Plattform ThingWorx auf der Cloud-Plattform Microsoft Azure bereitzustellen. Zudem wird PTC Microsoft Azure als bevorzugte Cloud-Plattform bei Kunden aus der Fertigungsindustrie einsetzen. Beide Unternehmen wollen von den sich ergänzenden Technologien profitieren und dürften damit über weitere Geschäftschancen im industriellen Segment verfügen, das auch die Fertigung umfasst.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.