Das Systemhaus CAD Schroer GmbH (CSG) auf der CeBIT

Wie schon in den vergangenen Jahren, so wird der im niederrheinischen Moers beheimatete Anbieter von CAD-Lösungen und -Dienstleistungen wieder die Gelegenheit nutzen, sein Produkt- und Leistungsportfolio einem breiten Publikum in Halle 5, Stand C18 zu präsentieren. Als Vertriebspartner des amerikanischen Lösungsanbieters PTC wird man auf dessen Partnerstand (Halle 5, Stand C18) die hauseigenen CAD-Systeme Medusa4TM und Stheno/proTM sowie PTC´s Pro/ENGINEER und den 3D-Klassiker CADDS5 zeigen. Des weiteren werden mit MEDProTM die Möglichkeiten einer Datenmigration zwischen dem 2D-Konstruktionsystem MEDUSA und dem 3D-System Pro/ENGINEER demonstriert.

Gerd Korhammer, Marketing Manager bei CSG: „Nach wie vor ist die CeBIT eine der wichtigsten Informationsveranstaltungen der IT-Branche. Wir werden die Gelegenheit nutzen, unser neues Produkt Medusa4 vorzustellen und speziell das Thema Interoperabilität zwischen unseren 2D-Systemen und den PTC-Produkten in den Vordergrund stellen. Der Erfolg von Messeteilnahmen ist nur schwer quantifizierbar. Wir haben jedoch in den vergangenen Jahren speziell auf der CeBIT eine Reihe von hochinteressanten und realisierten Kontakten gehabt und gehen davon aus, dass sich daran auch 2004 nichts ändern wird.“ (rar)

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.cad-schroer.de


Teilen Sie die Meldung „Das Systemhaus CAD Schroer GmbH (CSG) auf der CeBIT“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Manufacturing Execution System (MES), Marketing & Vertrieb, Training & Service

Scroll to Top