Crash-Simulation: LS-DYNA Anwenderforum 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Crash-Simulation: LS-DYNA Anwenderforum 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das 7. LS-DYNA Anwenderforum findet vom 30. September bis 1. Oktober in Bamberg statt. Voraussichtlich mehr als 80 Fachvorträge zur Simulation von Crash, passiver Sicherheit, Umformung sowie zu den Themen Material, Optimierung, Robustheit, Modellierung, Prozessintegration, neuen Methoden und zu IT-Lösungen werden an den beiden Tagen präsentiert.

Als Keynote-Sprecher konnten Dr. Konrad Elsäßer (TRW Automotive), Prof. Otto von Estorff (TU Hamburg/Harburg), Dr. Steffen Frik (Adam Opel GmbH), Dr. John Hallquist (LSTC), Michael Hog (EDAG), Dr. Bernd Mlekusch (Audi AG), Prof. Karl Roll (Daimler AG) und Dr. Leshan Zhang (Germanischer Lloyd AG) gewonnen werden. Eine umfangreiche Hard- und Softwareausstellung sowie begleitende Kurse runden das Programm ab. 

LS-DYNA ist eines der weltweit führenden Softwaresysteme zur rechnerischen Simulation von hochgradig nichtlinearen, dynamischen Vorgängen. Organisiert wird die Konferenz von der DYNAmore GmbH, einem Distributor von LS-DYNA im deutschsprachigen Raum und in weiteren europäischen Ländern. Das Tagungsprogramm steht in Kürze zur Verfügung. (to) 

Nähere Informationen:

http://www.dynamore.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und Hitachi haben gemeinsam eine KI-Technologie entwickelt, die Arbeitsaktivitäten durch mobile Geräte erfasst. Mit dem System lassen sich anspruchsvolle Arbeitstätigkeiten unterstützen und menschliche Fehler in der Fertigung vermeiden. Auf der Cebit 2017 vom 20. bis 24. März in Hannover wird ein Prototyp der Öffentlichkeit vorgestellt (Halle 4, A38/70).

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.