02.05.2012 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, Marketing

ComputerKomplett ASCAD und nVIZ stellen TC-Reality 2.0 fertig

image_nviz_03

Produktentscheidungen werden immer häufiger mit digitalen Prototypen getroffen, um die Produktentstehungs- und Vermarktungsprozesse zu verkürzen. Hierfür ist die fotorealistische Visualisierung der virtuellen Prototypen entscheidend, besonders in der Designphase und bei der Produktvermarktung im Internet. TC-Reality 2.0 von ComputerKomplett ASCAD und nVIZ ist die erste Lösung zur Verwaltung sämtlicher Virtual Reality Daten in Teamcenter, dem führenden PLM-System von Siemens Industry Software.


Für sichere und effiziente Prozesse müssen die virtuellen Modelle in jeder Phase des Produktlebenszyklus auf dem aktuellen Entwick-lungsstand vollständig verfügbar sein. Dies lässt sich nur realisieren durch eine vollständige Integration der virtuellen Prototypen in den Product Lifecycle Management (PLM)-Prozess Ihres Unternehmens.


TC-Reality bietet ein erweitertes Teamcenter-Datenmodell zur Verwaltung aller VR-spezifischen Daten wie Materialshader, Lichter, Kameras, virtuelle Szenen etc. Mit TC-Reality 2.0 wird die Synchroni-sierung der Entwicklungsdaten und Ihrer Virtual-Reality-Anwendungen zu jedem Zeitpunkt des Produktlebenszyklus sichergestellt, und manuelle Tätigkeiten zur Datenaufbereitung und Pflege der virtuellen Modelle entfallen.


Webdemo: www.v-plm.com


Bild: Der vPLM-Prozess bietet fotorealistische Produktvisualisierung für Design und Marketing ohne manuelle Datenaufbereitung.


Teilen Sie die Meldung „ComputerKomplett ASCAD und nVIZ stellen TC-Reality 2.0 fertig“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top