COMPASS 2000 – Version 3.0 ist da

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

COMPASS 2000 – Version 3.0 ist da

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

AIM systems gibt die Freigabe der Version 3.0 seiner EDM/PDM-Software COMPASS 2000 bekannt. Mit dem neuen Release von COMPASS unterstützt AIM systems alle aktuellen Integrationen zu den wichtigsten CAD-Systemen. Ab sofort ist die neue Version 3.0 von COMPASS 2000 verfügbar. Zahlreiche neue Features sollen die tägliche Arbeit mit COMPASS erleichtern und vereinfachen. Mit dem Release sind neben COMPASS 2000 auch die Integrationen zu AutoCAD 2002, Mechanical 6, Mechanical Desktop 6, Inventor 6 und SolidWorks 2003 verfügbar. Die Integration des neuen AutoCAD 2004 steht kurz vor der Freigabe.

Das Neue der Version 3.0 von COMPASS 2000

COMPASS Anwender können sich schon freuen auf:

· verbesserte Handhabung von Verknüpfungen
· neue Such-, Finde- und Filtermöglichkeiten
· noch mehr Flexibilität.

Weil Informationen erst im Zusammenhang ihre Bedeutung gewinnen, kann man sich bei COMPASS 2000

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Entwicklung von Prototypen und Modellen ist für Autohersteller mit immensen Kosten verbunden. Eine Möglichkeit, Prozesse schlanker, kostengünstiger und zeiteffizienter zu gestalten, bietet Virtual Reality. Statt dabei wie bisher die Entwicklerperspektive in den Fokus zu rücken, stellt die internationale Designfirma Goodpatch mit dem eigens in Berlin entwickelten VR-Tool Athena das Anwendererlebnis in den Mittelpunkt.

Im Rahmen des Projektes GAIA-X werden die Grundlagen für den Aufbau einer vernetzten, offenen Dateninfrastruktur auf Basis europäischer Werte erarbeitet. Doch wie lassen sich die Ziele technisch umsetzen? Die Antwort gibt die International Data Spaces (IDS) Association.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI-EINSATZ: Von der Theorie zur Praxis

Künstliche Intelligenz VON SIEMENS IM INDUSTRIELLEN UMFELD

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.