CFX-Roadshow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Themen der Veranstaltungen der AEA Technology GmbH sind 3D-Strömungs- und Wärmeübergangsberechnung mit CFX mit Beispielen aus der Praxis (Luft- und Raumfahrt, Automobil-, Turbomaschinen-, Pumpenindustrie, Chemie- und Pharmatechnik, Hydraulik und Pneumatik, Gebäudetechnik, …). Außerdem stehen CFX-Theorie und Online-Demonstrationen der neuesten Version von CFX-5 auf dem Programm. Die Veranstaltungen finden statt:

– Mittwoch, 5. Februar 2003 in Berlin,

– Donnerstag, 6. Februar 2003 in Bochum,

– Mittwoch, 12. Februar 2003 in Frankfurt,

– Donnerstag, 13. Februar 2003 in Nürnberg

jeweils in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr. Ausführliche Informationen, eine Agenda und ein Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage www.cfx-germany.com unter “Veranstaltungen”. Oder kontaktieren Sie uns einfach unter untenstehender Adresse.

CFX-5 beinhaltet laut Anbieter ein breites Anwendungsspektrum:

– Schnelle, robuste und genaue Solvertechnologie.

– Adaptive und automatisierte Gittergenerierung,

– Direkte CAD-Anbindung anhand von Schnittstellen zu Pro/Engineer, CATIA, Unigraphics u.a.

– Hervorragende Parallel-Performance auf Unix-, Linux- und Windows-Rechnern,

– Reibungsbehaftete laminare und turbulente Strömungen,

– Kompressibel und inkompressibel,

– Mehrkomponenten- und Mehrphasenströmungen inkl. Verdampfung und Kondensation,
– Simulation von freien Oberflächen,

– Wärmeleitung,

– Stehende und rotierende Bezugssysteme für z.B. Pumpen und Turbomaschinen,

– chemische Reaktionen,

– Verbrennungs- und Strahlungsmodelle,

– Das Auswerte-Tool CFX-Post.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auch über www.cfx.aeat.com und www.cfx-germany.com .

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.