CENIT: Kostenlose Web-Seminare zur digitalen Akte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CENIT: Kostenlose Web-Seminare zur digitalen Akte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Weiterbildung zu Dokumenten Management ohne das Büro zu verlassen

In einer neuen Reihe an Online-Seminaren vermitteln die Experten des Stuttgarter Beratungs- und Softwarehauses CENIT kostenfrei umfassende Informationen zur digitalen Akte. In den einstündigen Web-Kursen werden anschauliche Einsatzbeispiele für die elektronische Aktenbearbeitung präsentiert. Im Mittelpunkt stehen die digitale Personalakte und die digitale Vertragsakte: Beides Anwendungsfälle, die in vielen – wenn nicht gar in allen Unternehmen – relevant sind.

Ergänzt wird der Seminarkalender durch ein Einführungsseminar, das verdeutlicht, warum die digitale Akte eine grundlegende Ergänzung für ein Dokumenten Management System (DMS) darstellt. In den Live-Demonstrationen werden die Anforderungen beleuchtet, die sich an eine Personal- oder Vertragsakte stellen, und die Umsetzung in der Praxis auf Grundlage der Akte "CENIT ECLISO" (www.cenit.de/ecliso) erläutert.

Zusätzlich haben die Teilnehmer die Gelegenheit, Fragen zu stellen und eigene Anliegen zur Sprache zu bringen. "Digitale Akten scheinen sich auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden. Aber dieser Anschein trügt," erklärt Fabian Rau, Vice President Marketing bei CENIT: "In unseren Seminaren geben wir Interessierten die Gelegenheit, das Thema EAkte genauer unter die Lupe zu nehmen und erläutern damit die wesentlichen Unterschiede."

Mit den CENIT Web-Seminaren können sich Anwender über wichtige Trends der Informationstechnologie weiterbilden, ohne das Büro verlassen zu müssen. Benötigt werden lediglich ein Internetanschluss sowie ein Telefon.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine, jeweils 10:30 bis 11:30 Uhr

• CENIT ECLISO Überblick (WEBEIM01):

   Freitag, 20.11.2009 und Freitag, 22.01.2010

• CENIT ECLISO als elektr. Personalakte (WEBEIM04):

   Freitag, 30.10.2009

• Vertragsverwaltung mit CENIT ECLISO (WEBEIM05):

   Freitag, 18.12.2009

Weitere Informationen zu Inhalten, Voraussetzungen und dem genauen Ablauf finden sich unter www.cenit.de/eimwebseminare.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Siemens gewinnt den „3D-Printing-Industry-Award“ in der Kategorie „3D-Druck-Anwendung des Jahres“. Das Unternehmen wurde für den weltweit ersten erfolgreichen Test von additiv gefertigten Gasturbinenschaufeln geehrt. Michael Petch, Chefredakteur der Plattform ‚3Dprintingindustry.com‘, überreichte Vertretern von Siemens die Auszeichnung bei der Preisverleihung mit internationalen Additive-Manufacturing-Experten in London.

Der 3D-Druck-Spezialist Materialise NV hat eine Simulations-Software für den 3D-Metalldruck vorgestellt. Integriert in die Materialise Magics 3D Print Suite soll die Software die Simulation additiver Fertigungsprozesse in die Produktionshallen bringen. Hier die Features und Hintergründe zur neuen Lösung.

Die 1993 gegründete LTK Lineartechnik Korb GmbH ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in der Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik. Seit 2019 baut LTK seine Marktposition massiv aus. Was das Unternehmen künftig anders macht, darüber haben wir mit Ephraim Schwegler gesprochen, der seit 2017 das Familienunternehmen in 2. Generation leitet. Alles wollte er noch nicht verraten.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierungsschub mit Sinumerik One

Der„digital native“-Ansatz für den Werkzeugmaschinenbau

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.