Call for Papers: Configuration Management Conference 2008 & CMII Europe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Call for Papers: Configuration Management Conference 2008 & CMII Europe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Cimpa GmbH, Berater und Dienstleister für Product Lifecycle Management (PLM), und die Gesellschaft für Konfigurationsmanagement (GfKM) laden Teilnehmer der Configuration Management Conference 2008 & CMII Europe ein, bis zum 28. April 2008 Vorschläge für Konferenz-Beiträge einzureichen. Gefragt sind insbesondere konkrete Anwender- und Projekterfahrungen zu den Konferenzthemen: „Anforderungen zielgenau erfüllen“, „Änderungen effizienter steuern“, „CM im Unternehmen integrieren“, „Produkte optimal strukturieren“.

Die Veranstaltung Configuration Management Conference 2008 & CMII Europe findet vom 29.09. – 1.10.2008 in Stuttgart statt. Während der dreitägigen Konferenz können Führungskräfte, Verantwortliche und Prozessanwender aus den Bereichen Konfigurations-, Anforderungs-, Änderungsmanagement sowie aus Qualitätsmanagement, IT oder Product Lifecycle Management sich über aktuelle Entwicklungen, Best Practices und Praxiserfahrungen aus den unterschiedlichster Branchen inspirieren lassen.

Weitere Informationen zur Konferenz, dem Call for Papers sowie ein Anmeldeformular finden Interessenten unter www.cmconference.com

. (to)

CIMPA GmbH

Mehr als zehn Jahre erstklassiger Service in der Luftfahrtindustrie kennzeichnen CIMPA als das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen von EADS für Product Lifecycle Management Services.

Exzellente Prozesskenntnis und fundiertes technologisches Know-how sind die Grundlage für CIMPAs Beratung und technische Services. Als hundertprozentige Airbus-Tochter konzentriert sich CIMPA auf Prozesse in der Luftfahrtindustrie, mit dem Ziel, die gesamte Wertschöpfungskette zu optimieren. Rund 600 Mitarbeiter arbeiten für CIMPA an mehreren Standorten in Frankreich, Deutschland und England.

www.cimpa.com

.

GfKM GmbH

Die GfKM (Gesellschaft für KonfigurationsManagement) mit Sitz in Stuttgart bietet seit 1999, als europäischer Vertreter des Institute of Configuration Management, CMII-Schulungen und Zertifizierungen in Europa an. CMII ist weltweit die einzige Standardausbildung im Bereich Konfigurationsmanagement mit Zertifizierung zum „CMII Professional“ und wurde vom amerikanischen Institute of Configuration Management entwickelt. Mehr als 5.500 Konfigurationsmanager weltweit wurden bisher nach dem Standard CMII zertifiziert.

www.gfkm.de

.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.