CADENAS

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CADENAS

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Interaktiver Produktkonfigurator Das Augsburger Softwareunternehmen CADENAS hat einen Produktkonfigurator vorgestellt, der Entwicklern und Außendienstmitarbeitern die Arbeit erleichtern soll. Die Lösung setzt auf die 2D/3D-MultiCAD-Umgebung von CADENAS auf, was eine weitreichende Kompatibilität mit den CAD-Systemen mit sich bringt. Der Konfigurators ist aus Hauptmodulen zusammengesetzt, die einem Regelwerk folgen, so dass nur geeignete Teile zusammengebaut werden können. Der neue Produktkonfigurator ist mit eCATALOGsolutions kompatibel. Die dort vorhandenen Daten werden von den jeweiligen Regelwerken wiederverwendet. Für Unternehmen, die keine elektronischen Produktdaten im CADENAS-Format haben, wird eine eCATALOGsolutions-Datenbank erstellt, die als Basis für den Konfigurator und weitere Cross-Media-Publishing-Anwendungen dient. Die Lösung ist mit einer komfortablen Benutzeroberfläche ausgestattet, in die man sich nach Angaben von CADENAS in etwa 10 Minuten eingearbeitet hat. Der CADENAS Interaktive Produktkonfigurator läuft ohne Installation und benötigt mit 350 MByte relativ wenig Plattenplatz.

Mehr unter www.cadenas.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Additive Fertigungsprozesse, oft auch als 3D-Druck bezeichnet, erobern die Welt der industriellen Fertigung und etablieren sich als weiteres Fertigungsverfahren. Doch abseits aller Euphorie reift die Erkenntnis, dass auch diese Art zu fertigen gelernt sein will. Aus CAD-Daten direkt ein reales Teil zu drucken, wiederholbar in bester Qualität, ist eine der aktuellen Herausforderungen für additiv fertigende Unternehmen. 

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.