CADENAS Industrieforum 2004

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CADENAS Industrieforum 2004

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Am Mittwoch, den 04.02.04 ist es wieder soweit: Das CADENAS Industrieforum öffnet seine Pforten nun schon zum fünften Mal und kann sich an diesem Jubiläum mit einem großartigen Programm sehen lassen. Ganztägig wird der Fachkongress von Vorträgen begleitet, die aufgeteilt in Hauptthemenbereiche sind:

– Intelligentes Teilemanagement im ganzen Unternehmen

– Elektronische Produktkataloge erstellen und nutzen

– E-Shop-Lösungen

– Klassifizierungen

Verschiedene Lösungsansätze werden hier von praxiserprobten Unternehmen vorgestellt und diskutiert.

Ausstellung

Im Foyer können die Lösungsansätze, die in den Vorträgen erläutert werden, für Einzelfälle demonstriert bzw. genauer erklärt werden, da sich viele Lösungsanbieter mit einem eigenen Ausstellungsstand am Industrieforum beteiligen.

Workshops

Für bisherige Anwender von CADENAS Software werden ganztägig kostenlose Anwenderworkshops angeboten, die den Umgang mit PARTsolutions bzw. eCATALOGsolutions vereinfachen. (rar)

Informationen zu Anmeldung, Anfahrt, Hotels, Programm etc. entnehmen Sie bitte aus: www.partuser.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Was wären Smartphones ohne Apps? Sie wären Mobiltelefone, mit denen man nicht viel mehr als telefonieren und SMS versenden anfangen kann. Erst Apps machen aus dem Smartphone einen „klugen“, universellen Assistenten mit beliebig wechselnden Funktionen. Übertragen auf Bildverarbeitung werden aus Kameras und Sensoren – mit diesem App-basierten Ansatz – Vision-Sensoren nach Maß. von Heiko Seitz

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.